LEK 1 Prüfung Vorbereitung

ANZEIGE
UVEX| Anzeige
  • Hallo Leute,


    erstmal ein offizielles Hallo an die Forumsmitglieder.


    Ich habe die LEK1 bestanden. Juhhuuuuu.



    Hiermit möchte ich auch allen Mut machen, die es noch vor sich haben.


    Ich kann euch sagen, wenn man den Stick gewissenhaft durcharbeitet und die Fragen mehrere Male übt kann man echt nichts falsch machen.


    So viele bei mir im Kurs haben nach der Prüfung gesagt, dass Sie einfach viel zu viel gelernt haben für das was kommt. Die Hälfte hätte auch gereicht.


    Damit möchte ich nicht sagen, dass ihr nicht lernen sollt. Jeder ist ein anderer Lerntyp. Manche brauchen halt ein bissl länger.


    Bei uns lag die Durchfallquote Offiziell bei 0.1 Prozent .


    Wenn ich das gepackt habe, dann schafft ihr es auf jeden Fall.



    Kurzfassung:


    1. Den Stick bzw. Lern CD mindestens 1-mal ganz sauber und gewissenhaft durchnehmen.


    2. Die Übungsfragen alle aufschreiben. Am besten auf Karteikarten und üben. Die richtigen auf den rechten Stapel, die falschen auf den linken Stapel. Wenn dann alle Karten auf den rechten Stapel sind, habt ihr tolles geleistet.


    3. Die P Unterlagen in Ruhe durchlesen. Wenn ihr es nicht schafft ist es auch nicht schlimm. Aber wenn ihr die Zeit habt hilft es enorm. In Ruhe lesen. Nichts schreiben oder ähnliches. Einfach lesen


    4. Einen Tag vor der Prüfung ausruhen, rausgehen. Es ist das schlimmste was ihr machen könnt, am letzten Tag vor der Prüfung zu lernen.



    Bei Rückfragen könnt ihr mich gerne fragen.



    Liebe Grüße


    Ramzi

  • Uvex | Anzeige
  • erstmal ein offizielles Hallo an die Forumsmitglieder.

    Hallo Ramzi....

    Ich habe die LEK1 bestanden. Juhhuuuuu.

    :310: ..... weiter so

    Hiermit möchte ich auch allen Mut machen, die es noch vor sich haben.

    Ich finde es gut das Du anderen Mut machen willst.... allerdings gibt es diesen Thread schon ....

    Wenn Du ein Schiff bauen willst.
    So trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeug vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen.
    Sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.

  • Ja kann sein, das es das Thema gibt...Nur jeder hat eine andere Ausdruckweise die von dem gegenüber anders wahrgenommen wird...
    Ich gebe dir ein Beispiel:


    Habe vor meiner LEK1 viel hier gelesen. Kann sagen, das einfach von 20 LEK 1 Prüfungsthread mir vieleicht einer oder zwei die Prüfungsangst genommen hat. Wenn es denn jetzt so wäre, das man immer nur einmal ein Thread aufmachte und ich nur eines lesen könnte, hätte ich die Angst vor der Prüfung weiterhin gehabt oder?
    Jeder hat ein anderes EMPFANGSVERTÄNDNIS wo Rhetorik und Ausdrucksweise eine elementare Rolle spielt.


    Person 1 sagt: Du Packst das schon. Hau rein. Drücke dir die Daumen.
    Person 2 sagt: Hey du hast doch viel gelernt. Schau mal die Durchfallquote liet bei 0,1 Prozent. Soviele haben es geschafft. Warum sollst du es nicht schaffen. Hast soviel gelern. Ich weiß das du es schaffst. Das ist ein Klacks. Ist doch nur ne Prüfung. Falls du Fragen hast kannst du ich jederzeit anrufen. Bin für dich da.


    Was macht jetzt mehr Mut? Person 1 oder 2?

  • Habe vor meiner LEK1 viel hier gelesen. Kann sagen, das einfach von 20 LEK 1 Prüfungsthread mir vieleicht einer oder zwei die Prüfungsangst genommen hat. Wenn es denn jetzt so wäre, das man immer nur einmal ein Thread aufmachte und ich nur eines lesen könnte, hätte ich die Angst vor der Prüfung weiterhin gehabt oder?
    Jeder hat ein anderes EMPFANGSVERTÄNDNIS wo Rhetorik und Ausdrucksweise eine elementare Rolle spielt.


    Kein Thema da hast Du vollkommen Recht....so hatte ich es auch nicht gemeint ....
    mit meiner Aussage...

    allerdings gibt es diesen Thread schon ....

    hatte ich gemeint das Du Deine Erfahrung an den anderen Thread mit dran hängen hättest können, dann wäre alles beieinander ....
    dann tut man sich auch leichter...
    und es sind nicht tausend gleiche Themen...


    Wünsche Dir weiterhin viel Erfolg

    Wenn Du ein Schiff bauen willst.
    So trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeug vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen.
    Sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.

  • Ok..dann haben wir beide uns falsch verstanden :-).
    Nichts für ungut. Natürlich kann ich jetzt auch nachvollziehen was du meintest. Ja du hast recht.
    Dir auch weiterhin viel Erfolg.

  • Hallo


    Ich hatte jetzt auch im März meine Prüfung LEK1.
    Ich muß sagen das die Fragen leider sehr Kompliziert gestellt wurden.
    Man sollte den Stick wirklich durchgearbeitet haben und die Fragen verstanden haben.
    In der Prüfung wurden die Fragen Komplett vom anderst Formuliert wie auf dem Stick.


    Aber Gottseidank bestanden.

  • Hallo


    ......

    Aber Gottseidank bestanden.

    Herzlichen Glückwünsch☺☺☺.


    Ansonsten ist Vorbereitung das A und O. Auch wenn man es übertreiben kann:


    Als ich meine LEK1 in Bad-Münstereifel absolvierte (September 2018), haben manche Kollegen/Kolleginnen bis 2 Uhr morgens am Prüfungstag gelernt......


    Naja, das muss jeder selbst entscheiden.



    Grüße

    "Machen ist wie wollen, nur viel befriedigender"


    "Sprechenden Menschen kann geholfen werden"


    5. Buch Mose, Kapitel 22, Vers 8:

    Wenn du ein neues Haus baust, so mache eine Lehne darum auf deinem Dache, auf daß du nicht Blut auf dein Haus ladest, wenn jemand herabfiele.

  • Uvex | Anzeige
  • Hi,
    auch ich habe es gestern geschafft die LEK 1 erfolgreich abzuschließen. Hingegen allen anderen muss ich sagen das so eine Prüfung nicht zu unterschätzen ist. Von allgemeinem Wissen alleine her wird es schwer werden die LEK 1 zu bestehen. Also ganz ehrlich, ich habe gelernt wie ein Ochse, und bin der Meinung das muss man auch. Der eine hat das schneller inne wie der andere, aber ganz ohne wird es nicht gehen. Alles ist machbar mit etwas fleiß.


    Gruß
    Rassi

    Alles wird gut :thumbsup:

  • auch ich habe es gestern geschafft die LEK 1 erfolgreich abzuschließen

    :512: .....



    aus Mittelfranken

    Wenn Du ein Schiff bauen willst.
    So trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeug vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen.
    Sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.

  • Auch von mir :47: Glückwunsch an Alle und viel Erfolg bei der weiteren Ausbildung.

    Gruß tanzderhexen


    "Das Verhüten von Unfällen darf nicht als eine Vorschrift des Gesetzes aufgefasst werden, sondern als ein Gebot menschlicher Verpflichtung und wirtschaftlicher Vernunft"
    Werner von Siemens, Zitat von 1880
    „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“
    Aristoteles griech. Philosoph 384 -322 v. Chr.

  • WOOOW
    Habe mich sehr lange gefragt was wirklich ausreicht zum bestehen 50+.
    Du hast es super beschrieben, nur sicherheitshalber nochmal nachhaken...



    Zu1) Damit ist der Lernabschnitt auf der ´´CD´´ Selbstlernphase 1, S01-S17 gemeint? Selbstverständlich mit den ganzen Unterpunkten und Übungsfragen. Zu jedem Punkt ist ja eine Zeitangabe in Minuten, habe alles addiert komme circa auf 23 Std, ist das wirklich alles oder habe ich irgendwelche Sachen übersehen?



    Zu2) sehr gute Idee



    Zu3) Damit ist der BG-Ordner P01-P10 gemeint? WOW, auch hier ´´nur´´ lesen? Hatte schon wirklich schiss davor weil das ja sehr viel Stoff ist und nicht wusste, welche Infos auswendig lernen, welche nicht...



    Also bin jetzt schon Mega erleichtert, hast mir echt die Angst genommen....



    Ich werde natürlich die Selbstlernphase 1 SEHR intensiv durchnehmen, sodass ich am Ende wirklich alle Karteikarten auf der richtigen Seite habe, höchstwahrscheinlich sogar 2 mal durcharbeiten aber jetzt weiß ich das das nicht mehr so schwierig ist, wie schon geschrieben, ich dachte muss fast alle Infos ausm Ordner im Kopf haben :D
    [/quote]

  • je nach dem wie hoch deine auffassungsgabe ist, reicht insgesamt einmal durchlesen und Zusammenfassung schreiben in Etappen aus für >50%. Zudem kannst du auf sifa-Quiz.de unterwegs auch üben, die seite hatte ich während einer Arbeitszeit nebenbei immer mal wieder geöffnet und stichprobenartig immer mal wieder Kapitel durchgetestet.
    Unsere Dozenten empfahlen auch immer wieder entspannen und "Querlesen" --> einige fragen beantworten sich gegenseitig in der Prüfung (ich war zu gestresst und hab das nicht gesehen, einige anderer aus unserer Gruppe schon)
    Drück dir die Daumen!

    ______________________________________________________

    Die gute Nachricht, mein Freund: Wir gehen einen langen Weg

    Die schlechte ist: Es war der falsche, doch das Ziel ist ganz okay

  • Uvex | Anzeige
  • Es gibt auf der CD/DVD/Stick in jedem S-Kaptel noch ölmneunzig pdfs, seien es Technische Regeln oder Checklisten oder blanko-Dokumente, ja ganze "Bücher" die mit "lesen sie sich den Anhang gewissenhaft durch", was bei 76S nicht mal eben ist.


    Aber es sind sehr hilfreiche Dinge dabei.


    Aussdem kann ich jedem/jeder/jedes die Datei "Grundbegriffe" ans Herz legen.


    Zu finden auf dem Stick(...) oder aus dem Programm heraus unten linke Seite, wo auch Glossar,Starthilfe,Notizen etc zufinden sind.

    Am Ende wird alles gut! Wenn noch nicht alles gut ist, ist es also auch noch nicht das Ende.
    - ein alter Inder


    Es bedarf einer großen Menge Geduld, diese zu erlernen
    - ein Schlauer

  • Auch ich habe die Prüfung bestanden :D War halb so wild...

    Bei uns haben übrigens ALLE Teilnehmer bestanden...

    An zukünftige Teilnehmer kann ich absolut die Tipps meiner Vorredner geben.

    Nicht verrückt machen, GANZ NORMAL lernen dann klappt es auch.

  • Auch ich habe die Prüfung bestanden :D War halb so wild...

    :513:

    Gruß tanzderhexen


    "Das Verhüten von Unfällen darf nicht als eine Vorschrift des Gesetzes aufgefasst werden, sondern als ein Gebot menschlicher Verpflichtung und wirtschaftlicher Vernunft"
    Werner von Siemens, Zitat von 1880
    „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“
    Aristoteles griech. Philosoph 384 -322 v. Chr.

  • Auch ich habe die Prüfung bestanden :D War halb so wild...

    Bei uns haben übrigens ALLE Teilnehmer bestanden...


    Herzlichen Glückwunsch!

    In meinem Kurs hatten auch alle bestanden.
    Im Parallelkurs gab es aber 2 oder 3 Durchfaller - aber ich weiß nichts zu den Gründen.

    Nur Scheiße "passiert". - Unfälle werden verursacht!

  • Uvex | Anzeige