A+A 2009 Düsseldorf

ANZEIGE
Werbung auf Sifaboard
  • Dieses Jahr gibt es ja wieder die A+A in Düsseldorf.


    A+A Düsseldorf 2009


    vom 03.11 bis 06.11.2009


    Wer von euch ist wann dort?
    Gibt es wieder einen Treffpunkt?


    Ich bin am 05.11 und 06.11 dort anwesend.


    Gruß Ralph

    "In der Hälfte des Lebens opfern wir unsere Gesundheit, um Geld zu erwerben. In der anderen Hälfte opfern wir Geld, um die Gesundheit wiederzuerlangen." (Voltaire)

  • ANZEIGE
  • Moin Herr Nachbar,


    ein konkretes Datum habe ich noch nicht, aber eingeplant habe ich die Messe.

    "Sei achtsam auf dem Weg zur Schicht, auf der Strasse schläft man nicht!"

    "Wenn es einen Weg gibt, es besser zu machen: finde ihn." Thomas Alva Edison (1847-1931)

    Einmal editiert, zuletzt von A_B ()

  • Ich werde auch da sein, allerdings weiß ich auch noch nicht wann !

    _________________________________________________________
    Der Herr nimmt und der Herr gibt !!
    Denn Geben ist seeliger denn nehmen !!

  • Hallo,


    bei der letzten A&A hatten wir die möglichkeit erhalten uns am stand des Universum Verlages auszubreiten, in diesem jahr können wir noch nichts konkretes dazu sagen ob wir auf irgend einen stand vetreten sein werden, müssen halt mal abwarten.........

    Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach.(Goran Kikic)

    Wer nichts weiß, muß alles glauben. (Marie von Ebner-Eschenbach)
    „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“
    (Sapere aude)

  • ANZEIGE
  • Wir haben vor mit 3 Personen dort die Füße platt zu laufen, daher bin ich jetzt auf der Suche nach einem Hotel!


    Das Hotel welches wir das letzte Mal hatten will jetzt 215 Euro pro Nacht/Person haben :bl:


    Bin jetzt am suchen, aber entweder schon belegt oder teuer :evil:


    Hat einer einen Tip?


    Gruß Ralph

    "In der Hälfte des Lebens opfern wir unsere Gesundheit, um Geld zu erwerben. In der anderen Hälfte opfern wir Geld, um die Gesundheit wiederzuerlangen." (Voltaire)

  • ich hoffe das es wieder einen Stand von der sifapage geben wird, das war wirklich gut letztes Mal......

    Die Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

  • Zu empfehlen sind folgende Übernachtungsmöglichkeiten zur A+A


    1. Jugendherberge
    2. YMCA - Gasthaus und
    3. Kolpinghaus
    *
    4. Krankenhaus-Gastzimmer
    Mit freundlichem Nachfragen kannst Du Dir ein Nicht-Patienten-Zimmer erbitten. Inzwischen verfügen auch die Krankenhäuser in Düsseldorf und Umgebung - Ratingen - über Gastzimmer (die normalerweise für Pflegeschüler, Angehörige von Patienten bevorratet werden). Wenn Du Glück hast, ist gerade eins frei...

    Hildegard Schmidt


    Ergonomiecampus

  • ANZEIGE
  • Hallo,
    wer ein Glas gesunden Menschenverstand, gemischt mit zwei Löffel (Galgen-) Humor, gewürzt mit einer Prise Zuversicht, gerührt mit einem langen Löffel Arbeitsschutzwissen genießen möchte, besucht mich am Stand der BAuA.


    Im Handgepäck habe ich für Euch das Thema aufbereitet: "Ermitteln physischer und psychischer Gefährdungen am Arbeitsplatz mit Blick auf die Auswirkungen auf das Muskel-Skelett-System - Screening Gesundes Arbeiten (SGA)". Außerdem bieten meine BAuA/INQA - Partner und ich einen Rundgang durch die Mobbingausstellung mit Botschaften, die bewegen. Kostenlos, aber nicht umsonst.

    Hildegard Schmidt


    Ergonomiecampus

  • Sponsering


    Ich habe Zusagen von ausstellenden Firmen für Freikarten erhalten. Du kannst Deine Tageskarte bei mir anmelden. Noch hat der Run nich begonnen...
    Dir entstehen keine Kosten oder Verpflichtungen dadurch.

    Hildegard Schmidt


    Ergonomiecampus

  • ich bin beim Kongress der BGETE, Branchenverwaltung Gas Wasser Fernwärme, wer noch?

    Die Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

  • ANZEIGE
  • Sifapage auf der A+A, Vortrag am Stand der BAuA am 05.11.09
    Großes Kompliment an Toni und Chris!
    Ihr beide habt es verstanden, in einem attraktiven Vortrag die Sifapage und die Pionierarbeit Eurer ehrenamtlichen Arbeit vorzustellen. Wir hatten insgesamt 12 Zuhörerinnen und Zuhörer sowie Laufkundschaft. Insgesamt sind 60 Faltblätter an interessierte Sifas verteilt worden und 24 fachkundige Gespräche "wie macht man dies, wie misst man jenes, wer hat schon eine Betriebsanweisung zu..." mit Sifas geführt worden.


    Eure Präsentation, lieber Chris und Toni, hat dazu beigetragen, dass sich die Menschen entspannter miteinander unterhalten haben. Danke schön für die gute Kooperation.


    Hörschädigung und Sifa-Ausbildung ... geht doch!
    Großes Kompliment auch an Nikki, die mit ihren Studienkollegen Ulrich und Nicole sowie einem extra beauftragten Gebärdendolmetscher (Thorsten Rose von Blick-Kontakt) ihre neue Qualifizierung und die Zukunft als angehende Sifa vorgestellt haben! Im Dialog präsentierten alle Beteiligten die Berufsausbildung zum Bautechniker mit integrierter Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit. Mit von der Partie war der "Geburtshelfer" und Motor der kombinierten Ausbildung Herr Peters von RWB, Essen. Im Vorfeld hatte der leitenden Dozent der BG-Bau, Herr Kamann, bereits für gründliche Informationen gesorgt. Weiter so!

    Hildegard Schmidt


    Ergonomiecampus

  • Hallo Hilde,


    danke für Deinen tollen beitrag. ;)
    Ja, am Fr. war das Interview interessant.


    Wir werden mit der Sifa-Ausbildung weiter machen wie bisher.
    Nun kennst Du jetzt den besseren Ablauf, wie bei uns so läuft. :tongue:


    Gruß Nikki

    ~~ hochgradig schwerhörig mit Gebärden Kompetenz ~~

  • hallo nikki,


    leider habe ich deinen beitrag verpasst, war mit unseren stand voll beschäftigt und schön das ihr weiter macht, aber stand den die ausbildung zur debatte?




    @hilde,
    ich hab es in einen anderen beitrag bereits beschrieben, möchte mich aber hier nochmals bei Dir für die tolle aufnahme und die werbung für sifapage am BAUA stand bedanken :47: :a010:

    Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach.(Goran Kikic)

    Wer nichts weiß, muß alles glauben. (Marie von Ebner-Eschenbach)
    „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“
    (Sapere aude)

  • ANZEIGE
  • Hi Toni


    ich verstehe Deine Frage nicht ganz. ?(


    Sifa-Ausbildung gehört zu meinem Bautechnik-Studium.
    Es gibt 5 Fachschulen, die im Studium die Sifa-Ausbildung mit anbieten.
    Noch ist ein Pilot-Projekt.
    Eine von den 5 Schulen sind wir Hörgeschädigten (rwb Essen).
    Es läuft bisher gut.


    Vielleicht kann Dir Hilde besser erklären.


    Schade, dass wir uns nicht kennenlernen konnten.
    Und leider hatte ich verpasst Euren Stand zu besuchen. Am Nachmittag wurden viele Stände schon abgebaut und daher hatten wir auch um ~ 15:45 die Messe verlassen, nachdem wir einen Rundgang durch die Hallen und wir von Hilde verabschiedet hatten.
    Ich war vor der Messe hier wenig aktiv gewesen, da ich im Urlaub war und hatte beruflich was zu klären.


    Uns fiel auf, dass auf der Messe sehr, sehr viele Ausländische Stände waren. Wir schauten sie zwar an aber wir hatten uns mehr auf deutsche Firmen orientiert.


    Es war sehr Interressant was f. Hilfsmittel f. Sicherheit gibt.


    Gruß Nikki

    ~~ hochgradig schwerhörig mit Gebärden Kompetenz ~~

  • Zitat

    Original von Nikki
    ....................
    Wir werden mit der Sifa-Ausbildung weiter machen wie bisher.
    ............


    Hallo Nikki,


    bezogen habe ich mich auf diesen satz von dir.................
    hab ich wohl falsch interpretiert.


    naja, es waren mal wieder sehr viele asiatische firmen vertreten.
    was mir aufgefallen ist, bei manchen asiatischen stände waren die regale leer :D weiß jemand ob da der zoll zu besuch war bzw. zugeschlagen hat?

    Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach.(Goran Kikic)

    Wer nichts weiß, muß alles glauben. (Marie von Ebner-Eschenbach)
    „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“
    (Sapere aude)

  • Hallo,
    schade war auch etwas, daß das Partnerland Russland nicht etwas offensiv aufgetreten ist. Ein wenig mehr Einblick in Russische Arbeitssicherheit (oder die asiatische) hätte mich schon interessiert.


    Gruß Frank

    Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden;
    es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun. (Johann Wolfgang von Goethe)