Beiträge von Chris

Normalerweise läuft hier der Werbebanner der Firma Elk. Sie würden uns damit unterstützen, für die Zeit die Sie hier sind Ihren Adblocker zu deaktivieren. Vielen Dank!
ANZEIGE
Werbung auf Sifaboard

    Na hier geht´s ja auch schon bald los, nochmal bissi die Werbetrommel rühren ;)

    Ist jetzt schon das 2. Mal das ich nicht in Dresden sein darf ;(

    Gab seit 2004 kein Jahr wo ich nicht 1x in Dresden war... echter Mist!


    Hoffe trotzdem auf ein paar vertraute Gesichter, wenn auch nur virtuell.

    Wir haben auch unseren eigenen "online" Messestand, freu mich wenn ihr mich besucht :rock2:

    wie vor Ort auch, in den Pausen bin ich für euch da, grundsätzlich aber während der kompletten Fachtagung.


    Also, wer noch nicht angemeldet ist, jetzt gleich erledigen, ist kostenfrei, alle Links s.o.

    Bis nächste Woche - Chris

    Auch heute gibt es wieder tolle Themen und ein ansprechendes Rahmenprogramm!


    Gerne dürfen auch Erfahrungen oder sonstiges Feedback hier geteilt werden, vor allem

    wenn es nicht "nur" um die bekannten Probleme mit Alfaview geht ;)


    Ich wünsche allen einen schönen Tag und den Kollegen einen erfolgreichen 2. Tag

    bei Ihrem digitalen Event |?

    Chris

    Moin und :moin:

    wir wünschen unserem Partner viel Erfolg bei seinem Event die nächsten 2 Tage!


    Ich hoffe trotz der "Hürde" mit Alfaview haben sich ein paar User der Sifapage auch dort angemeldet :doppelthumbsup:


    Die Eröffnung ab 9Uhr ist im Livestream zu verfolgen, hier mal der Link:

    https://www.arbeitsschutz-aktuell.digital/connect/social/

    Wird allerdings nur mit vorheriger Registrierung funktionieren, die allerdings

    immer noch kostenfrei mit dem Code: BESUCHER-21 möglich ist.


    Viel Spaß und auf eine gelungene Veranstaltung - CHRIS

    Das System ist jetzt freigeschaltet und auch unabhängig von Alphaview können

    z.B. die Eröffnung und "Mittagspause"-Themen über den Livestream geschaut werden.


    Außerdem gibt es hier Live Interview Gäste und ein tolles Rahmenprogramm.


    Also, auch ohne Alphaview mit Sicherheit ein Blick wert und:

    weiterhin kostenfrei mit dem Gutscheincode: BESUCHER-21 unter https://arbeitsschutz-digital.company.site/

    :doppelthumbsup: Chris

    Liebe Arbeitsschutz-Community,
    in wenigen Tagen ist es soweit und die ERSTE Ausgabe des Digital Pop-Up der ARBEITSSCHUTZ AKTUELL geht an den Start.

    Wir haben jede Menge namhafter Unternehmen, die Ihre Produktneuheiten und Innovationen vom 24. – 25. März vorstellen.


    Haben Sie schon ein Ticket?

    Wenn nicht, gibt es jetzt noch die Möglichkeit sich für eines von 200 kostenfreien Tickets zu registrieren – zum Ticketshop.

    preview


    Freuen Sie sich unter anderem auf Vorträge von Quentic, Elten, Schärer + Kunz & BAD Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik!

    preview


    preview


    Freuen Sie sich auch auf unsere Referenten von BAD!


    preview


    Jetzt PROGRAMM entdecken!


    preview

    Hallo zusammen,

    seit gestern ist die Anmeldung für die Fachtagung möglich:


    Sie können sich direkt online auf dem Veranstaltungsportal der BGW anmelden.

    Anmeldeschluss ist der 23. April 2021, 11.00 Uhr.

    Hinweis: Die Anmeldung zur Fachtagung können Sie entweder als "Gast" vornehmen,

    ohne sich auf dem Veranstaltungsportal der BGW zu registrieren,

    oder Sie nutzen die Registrierung, mit der Sie auch später Zugriff auf Ihr Konto haben.

    Die Registrierung bezieht sich jedoch nur auf das Veranstaltungsportal der BGW.

    Auch wer bereits für “Meine BGW“ auf bgw-online.de registriert ist,

    muss sich für die Anmeldung zur Fachtagung auf dem Veranstaltungsportal der BGW neu registrieren.

    Hier geht es direkt zum Programm im Detail:

    https://www.bgw-veranstaltungs…1-74/Anmeldung/Startseite

    Falls Fragen sind oder ihr erfolgreich angemeldet seit, dürft ihr euch gerne melden :doppelthumbsup:

    Bis bald

    Chris

    Aktuelle Pressemitteilung:


    Arbeitsschutz-Community trifft sich zum ersten digitalen Pop-Up Event


    Großer Bedarf nach Austausch| Arbeits- und Gesundheitsschutz wurde durch Corona-Pandemie vor neue Herausforderungen gestellt | Vom 24. bis 25. März 2021 trifft sich Branche zu ihrem ersten digitalen Pop-Up| Über 20 Speaker:innen an zwei Tagen stellen Innovationen und smarte Lösungen vor aus den Bereichen Gehörschutz, Fußschutz, Gesundheits- uns Arbeitsschutz, Hautschutz, Handschutz, Sicherheit im Betrieb, sowie Softwarelösungen| Informieren und Teilnehmen von überall aus möglich


    Karlsruhe 17.03.2020.

    Viele Bereiche des Arbeits- und Gesundheitsschutzes wurden nicht zuletzt durch die Corona-Pandemie vor völlig neue Herausforderungen gestellt. Ob Homeoffice, Hygiene, psychische Belastungen oder neue Software-Lösungen am Arbeitsplatz. Alles muss eingeführt, erklärt, gezeigt, verstanden und von Mitarbeiter:innen angewendet und akzeptiert werden. Kein Wunder also, dass der Bedarf nach Austausch derzeit groß und die Zustimmung der Arbeitsschutz-Community enorm war, als die Idee des ersten digitalen ARBEITSSCHUTZ AKTUELL Pop-Up entstanden ist. In nur wenigen Wochen sind Vorträge und Inhalte in der Community gesammelt und in aktuelle Themenblöcke eingegliedert worden. Entstanden ist ein zweitägiges Vortragsprogramm mit über 20 Speaker:innen, dass vor Innovationen und smarten Lösungen für den modernen und sicheren Arbeitsschutz nur so strotzt. So stellt unter dem Schwerpunkt „Gesundheit am Arbeitsplatz“ unter anderem HUNIC GmbH smarte Lösungen zum Krisenmanagement oder dem Einsatz des Exoskeletts vor. BAD Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH stellt vor, „Was Unternehmen jetzt wissen und tun müssen im Hinblick auf Gefährdungsbeurteilung mit Corona. Quentic GmbH zeigt, wie man Gesundheits- und Arbeitsschutz in Unternehmen stärken kann und wie gutes COVID-19 Krisenmanagement aussieht.


    Die Plattform des digitalen Pop-ups ist vom 24. bis 25. März täglich von kurz nach neun bis 16 Uhr am Nachmittag geöffnet. Neben Moderationen, spannenden Interviews und einer interaktiven Teilnahme inklusive Chat- und Fragerunden aller Teilnehmenden an den Vorträgen, bietet die Plattform Möglichkeiten für Austausch und Information mit den beteiligten Firmen. Die Teilnahme selbst ist unkompliziert und von überall aus möglich. Einen Überblick über das vollständige Programm, sowie die Anmeldung zur Teilnahme finden Interessierte unter http://www.arbeitsschutz-aktuell.de.

    ___________________________________________________________________________


    Über Arbeitsschutz Aktuell Digital Pop-Up


    Seit 1972 findet die ARBEITSSCHUTZ AKTUELL Fachmesse und Kongress im zweijährigen Turnus an wechselnden Standorten statt. Auf Grund von Covid-19 wurde die ARBEITSSCHUTZ AKTUELL 2020 erstmalig als rein digitale Messe ausgeführt. Während der dreitägigen Online-Veranstaltung wurden über 35.000 Interaktionen an den sogenannten digitalen Touchpoints bei den Ausstellern und in den Foren erfasst. Für die ARBEITSSCHUTZ AKTUELL 2022 plant die HINTE GmbH wieder eine Präsenzveranstaltung in der Messe Stuttgart, will aber digitale Elemente fortführen, die sich aktuell bewährt haben und deutliche ergänzende Mehrwerte bieten.


    Da der Bedarf derzeit nach Austausch weiterhin enorm ist und die Anforderungen an den Arbeits- und Gesundheitsschutz rasant steigen, schafft das Digital Pop-Up der ARBEITSSCHUTZ AKTUELL vom 24.- 25. März 2021 eine virtuelle Plattform für aktuelle Neuheiten, Innovationen und Lösungen. Ausrichter der ARBEITSSCHUTZ AKTUELL ist die HINTE Messe- und Ausstellungs-GmbH. Die Fachvereinigung Arbeitssicherheit e.V. (FASI) ist ideeller Träger der dreitägigen Fachmesse sowie des Fachkongresses. Die Fachvereinigung Arbeitssicherheit (FASI) ist Dachverband der drei Organisationen „Verein Deutscher Gewerbeaufsichtsbeamter“ (VDGAB), „Verein Deutscher Revisions-Ingenieure“ (VDRI) und „Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit“ (VDSI).

    Aktuelle Infos von heute:


    4. IAG Wissensbörse Prävention
    Gemeinsam Digital: „Aus der Praxis für die Praxis“ am 24. November 2021


    Sehr geehrter User,
    die 4. IAG Wissensbörse Prävention konnte im Jahr 2020 nicht als Präsenztagung durchgeführt werden.

    Sie findet nun am 24. November 2021 als Online-Tagung statt.

    ___________Die Abschlussfrage der 3. IAG Wissensbörse lautete:
    ___________„Welche Themen werden Ihre Arbeit in den nächsten Jahren prägen?“
    ___________Die meist genannte Antwort lautete: „Digitalisierung“.

    Auch wir stellen uns dieser Herausforderung und freuen uns auf Ihre Teilnahme.
    Ziel der 4. IAG Wissensbörse ist es, im Rahmen einer Online-Tagung neues aus dem Vorschriften- und Regelwerk zu erlernen, viele Beispiele sowie Handlungshilfen aus praktischer Sicht zu begreifen und Erfahrungen zu teilen, um diese im Anschluss in Ihren Betrieben anzuwenden.

    Bis zum 30.06.2021 haben wir für Sie einen Frühbucherpreis von 85,00 € reserviert.

    Informationen zur Veranstaltung und das Anmeldeformular:
    https://www.dguv.de/webcode/d1182519

    Freundliche Grüße
    Simone Grünberg & Roland Furmankiewicz

    Anmeldung und weitere Informationen:
    Simone Grünberg
    DGUV Congress
    Tagungszentrum des IAG
    Königsbrücker Landstr. 2
    01109 Dresden

    Telefon: 030 13001 2413
    E-Mail: wissensboerse.iag@dguv.de

    Fachlicher Ansprechpartner:
    Roland Furmankiewicz
    Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG)
    Königsbrücker Landstr. 2
    01109 Dresden

    Telefon: 030 13001 2341
    E-Mail: roland.furmankiewicz@dguv.de

    Schaumama ob ich an den Tagen HO einrichten kann.

    Will mich jetzt auch nicht zu weit vom "fachlichen" in diesem Beitrag entfernen,

    an Alfaview werden wir und auch Hinte nix mehr ändern, vielleicht kommt irgendwann

    zumindest eine browserbasierende Variante, da dürften die Hürden nicht ganz so groß sein.


    Aber wenn du HO machst weichst du dann auf "privaten" Rechner aus!?

    Eigentlich auch nicht Sinn und Zweck, aber die gleiche Idee hatte ich auch ;)


    Chris

    Alfaview ist das K.O. Kriterium.

    Da muss ich dir leider recht geben!

    Ich habe ja unabhängig von der Sifapage auch einen Beruf und wollte hier ganz offiziell an dem PopUp teilnehmen.

    Nach Supportanfrage bei der IT kam nur die Aussage, Alfaview ist selbst auf den eigens für solche Konferenzen "offenen"

    Laptop nicht möglich. Hierfür müsste eine Anfrage über die GF laufen um auch noch einen "offenen" Internetzugang

    zu bekommen, dafür ist aber die Wichtigkeit eines solchen Events dann einfach nicht ausreichend.

    In einem Wort zusammengefasst - SCHADE


    Chris

    Hallo zusammen,

    wir sind ständig auf der Suche nach neuen Kooperationsmöglichkeiten

    um die Sifapage langfristig auch finanziell stabil zu halten.

    Die Fa. Hinte (Veranstalter der "Arbeitsschutz aktuell") ist bereits langjähriger

    Partner der Sifapage und heute dürfen wir das neueste Projekt präsentieren.

    Unabhängig von der Veranstaltung selbst, darf hier gerne eine Diskussion rund um

    dieses Projekt entstehen. Direkter Ansprechpartner ArbeitsschutzAktuell

    Also, reger Austausch ist Teil des "Deals", ich verlasse mich auf Euch ;)

    Unter "Aktuelles" gibt es auch den entsprechenden Artikel.

    Chris und das Sifapage-Team



    ARBEITSSCHUTZ AKTUELL Digital Pop-Up 2021 am 24. und 25 März 2021

    2020 war für viele Unternehmen ein Jahr der Krise, doch im Arbeits- und Gesundheitsschutz vor allem ein Jahr des rasanten Fortschritts.

    In wenigen Monaten wurden, angetrieben durch die Corona-Pandemie, neue Produkte und Lösungen entwickelt. Neuartige Masken,

    Desinfektionsroboter und Software-Lösungen für das Homeoffice bilden dabei nur einen Bruchteil der Innovationen ab.


    Gespräche mit Branchenvertretern, Medienpartnern und Sicherheitsbeauftragten machten deutlich, dass ein Austausch über

    diese Produktentwicklungen zwingend erforderlich ist. Mit den Erfahrungen aus der Fachmesse ARBEITSSCHUTZ AKTUELL

    wurde im engen Austausch mit den Ausstellern ein Konzept entwickelt, um genau diesem Gesprächsbedarf eine Plattform geben zu können.


    Dem Konzept liegt der Pop-Up Gedanke zu Grunde: schnell und unkompliziert wollen wir einen Austausch zu den wichtigen Themen

    unserer Zeit ermöglichen und so einen Beitrag für ein sicheres und gesundes 2021 leisten.


    Darüber sprechen wir!


    preview










    Ob smarte Lösungen zur Unfallvermeidung am Arbeitsplatz, die neuesten Innovationen rund um Sicherheitsschuhe oder

    der Umgang mit COVID-19 und dessen Auswirkungen auf den Arbeits- und Gesundheitsschutz zu Hause und am Arbeitsplatz -

    diese Schwerpunkte und viele weitere Themen erwarten Sie auf dem Arbeitsschutz Aktuell Digital Pop-Up am 24. und 25. März 2021.


    Vorläufiges Programm der Themenblöcke

    preview

    Diese Unternehmen freuen sich bereits auf Sie!


    preview












    Jetzt kostenfrei Ihr Ticket sichern!

    Bis zum 12. März haben Sie die Möglichkeit kostenfrei an allen Vorträgen und Diskussionen teilzunehmen.

    Zu unserem Ticketshop geht es hier: https://www.arbeitsschutz-aktuell.de/de/ticketshop


    Und so geht’s weiter:


    #1: Persönliches Profil anlegen

    Sie erhalten eine Woche vor Veranstaltungsbeginn, Ihre persönlichen Zugangsdaten, um Ihr Profil zu pflegen.

    #2: alfaview installieren

    Sie benötigen das kostenfreie Videokonferenzsystem alfaview, um teilzunehmen.

    Laden Sie hier kostenlos alfaview auf Ihr Gerät:
    Download Alfaview

    Sollten Sie Hilfe benötigen oder Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns per E-Mail
    service@hinte-messe.de oder rufen Sie uns unter +49 721 93133-780 an.




    Für aktuelle Informationen und Updates besuchen Sie uns auf https://www.arbeitsschutz-aktuell.de/

    Moin,

    nachdem vermehrt Anfragen ankommen:

    toni testet mal wieder am Forum rum und es kann zu Problemen beim Login kommen,

    bzw. es besteht "Login-Pflicht" um das Forum zu sehen...

    Ist nur temporär und sollte im Laufe des Tages alles wieder wie gewohnt funktionieren :)


    Chris

    Nun sind wir dann doch an dem Punkt angekommen, an dem wir dieses Thema schließen!


    Ich werde jetzt nicht auf einzelen Post, Personen oder Inhalte eingehen, denke jeder darf sich mal

    an die eigene Nase fassen und überlegen ob die Diskussion noch zielführend ist X(

    Sorry, ist echt bisschen lästig, gerne dürft ihr euch auch über PN "streiten", dann muss es aber sonst keiner lesen.


    Der Thread hat mit Sicherheit seine Berechtigung und war gerade zu Beginn sehr informativ und hilfreich.


    Gerne darf auch wieder eine neuer Thread zum Thema "Corona" eröffnet werden, wenn es hier dann

    auch im weitesten Sinne bei Firmen und Betrieben und dem zugehörigen Arbeitsschutz bleibt!

    Hier werden wir dann wohl etwas präsenter sein müssen und löschen (kommentarlos) Beiträge

    die sich vom Thema entfernen - gerne dürft ihr auch Beiträge über den "Melde"-Button anzeigen.


    In diesem Sinne, gute N8

    Chris & das Sifapage Team