"Der ABC-Feuerlöscher" Erfahrungen?

ANZEIGE
ANZEIGE
  • Hallo,


    aus diesem Grund sollte man diese Beiträge auch löschen.

    Man muss sich die User doch nur ansehen. AndreasK1227

    hat sich am 06.07.2020 angemeldet, Beitrag verfasst und

    war seit 06.07.2020 auch nicht mehr online hier.


    Gruß

    Simon Schmeisser

    Durch einen guten vorbeugenden Brandschutz und entsprechende Brandschutzaufklärung kann davon ausgegangen werden, dass mehr Menschenleben und Sachwerte bewahrt werden können, als durch alle Einsatzleistungen und Bemühungen im Ernstfall zusammen. Simon Schmeisser These "VB-ein Weg aus der Feuerwehrkrise" Fachzeitschrift Feuerwehr 2010

  • Leider habe ich ich die gleichen Erfahrungen gemacht, wie die vorherigen Verfasser. Der Händler reagiert auf keinerlei Kontaktaufnahme, ist weder telefonisch noch per Mail erreichbar. Hier geht es um einen irrtümlich auf das Konto der Firma überwiesenen Betrag, der per Paypal beglichen werden musste. Der Händler stellt sich tot. Wirkt weder seriös noch professionell.

  • Leider habe ich ich die gleichen Erfahrungen gemacht, wie die vorherigen Verfasser. Der Händler reagiert auf keinerlei Kontaktaufnahme, ist weder telefonisch noch per Mail erreichbar. Hier geht es um einen irrtümlich auf das Konto der Firma überwiesenen Betrag, der per Paypal beglichen werden musste. Der Händler stellt sich tot. Wirkt weder seriös noch professionell.

    Hab grad irgendwie das Gefühl hier hat jemand eine schlechte Erfahrung mit dem Anbieter gemacht. Schnell ein paar Fake Profile gemacht und möchte jetzt hier hetzen. ?(


    Edit: Ich seh grad die vorherige Diskussion ist ja drei Monate her ^^

  • Hallo,


    Ja, ist in diesem Thread ein bisschen extrem.


    Gruß

    Simon Schmeisser

    Durch einen guten vorbeugenden Brandschutz und entsprechende Brandschutzaufklärung kann davon ausgegangen werden, dass mehr Menschenleben und Sachwerte bewahrt werden können, als durch alle Einsatzleistungen und Bemühungen im Ernstfall zusammen. Simon Schmeisser These "VB-ein Weg aus der Feuerwehrkrise" Fachzeitschrift Feuerwehr 2010

  • Hi,


    Erfahrungsbericht von funkweckerservice.de:


    In eigener Sache: weil ich ja auch ein kleiner Sicherheitsfan bin, hab ich vor 2 Wochen für Werkstatt und Wohnung neue Feuerlöscher bestellt 🧯🧯 und zwar online bei der Firma „derabcfeuerloescher“ ... die schienen günstig und gut zu sein. Wie sich im Nachhinein herausgestellt hat, ein Fehler: weil sich keiner bezüglich des Kaufs mehr gemeldet hat, hab ich versucht mit der Firma in Kontakt zu treten, sowohl telefonisch als auch per Mail. Resultat: keine Antwort, nix, niente, nada. Bei einer persönlichen Nachschau bei der angegebenen Geschäftsadresse (ganz nobel: Schloßstraße in München/Grünwald!) hat sich herausgestellt, dass es sich dort nur um einen Briefkasten handelt, den Firmen - die sich wünschen "seriös" zu wirken - mieten können. Also, liebe Freunde von funkweckerservice.de: Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste!! Kann gerne geteilt werden