Beiträge von Mick1204

ANZEIGE
ANZEIGE

    Nein die Anlage gehört zu uns, wie Dein Name an der Tür.

    Es geht nur darum, dass ich den Höehenarbeitsgenehmigungsschein wasserdicht mache.

    Die Fensterreinigungsfirma (gem. Aussage unserer Führungskraft eine Fachfirma!!!!!!) hat trotz Einweisung durch die Wartungsfirma die Anlage falsch genutzt. Ich habe die Reinigungsarbeiten

    gestoppt.

    Jetzt hole ich die Kuh vom Eis. Stell sie wieder ordentlich hin. Jetzt können die Putzer weitermahcen. Wir haben Ihnen jetzt auch gezeigt, wie die Gondel am Haus / Fassde eingehängt werden muss, damit die Gondel nicht so pendelt.

    Hmm... die FW kommt?


    Wenn eine Person tatsächlich fällt und im Gurt hängt, ist nach 15 Minuten mit einem tödlichen Hängetrauma zu rechnen, da müssen normalerweise die Rettungsmittel vom Betreiber bereitgestellt werden und während der Arbeit vor Ort sein.


    Was genau ist denn das Szenario, dass eine Höhenrettung erfordert?

    s, Fassadenbefahranlage.

    Ich habe mit dem Leiter der Feuerwehr diskutiert. Die haben alles um eine Person zu sichern. Haben aber selbst kein Höhenrettungsteam. Das sitz bei der Feuerwehr in Mannheim.

    Aus meiner Sicht, kann ich da nicht viel mehr tun? Auftragnehmer sind da in der Regel immer Fremdfirmen (Fenster- und Fassadenreinigung).

    Sicherungsmittel von uns würde die Feuerwehr eh nicht einsetzen......

    Hallo,


    kann ich ein Höhenrettungskonzept über eine Betriebsanweisung darstellen?

    Es gibt da gar nicht so viel bei uns darzustellen. Die Feuerwehr kommt, guckt sich das an und entscheidet dann, (nachdem der Verunfallte gesichert wurde), ob das nächste Höhenrettungsteam alarmiert werden muss.

    Das würde ich gern über eine BA veröffentlichen. Ws meint Ihr?

    Ich denke nicht, dass meine Vorschreiber Dich *ärgern* wollten.

    Fakt ist, dass das praktische Wundermitel für uns SiFas die Gefährdungsbeurteilung ist.

    Du wirst nicht für alles oder für jeden Fall eine gesetzliche Vorschrift finden.Dann musst Du

    mit einer GBU um die Ecke kommen. Pilze, Sporen, Ekelfaktor, Schimmel etc sind über eine GBU

    gut darstellbar. Und dann findest du auch etwas im Netz darüber.


    So nun hoffe, Du bleibst uns im Forum erhalten. SiFas sind rauhe aber herzliche Typen.

    Fast wie Seemänner oder Bergleute. Beides hier vertreten.

    Wunschdenken, pures Wunschdenken. Schniefnasen sollten grundsätzlich daheim bleiben. Nix da! Ich war letzte Woche schon betroffen, bin nicht mehr ansteckend. Da werden unsere sogar zu Medizinern.


    Gestern kam eine Kollegin. Hat nach 3 h warten den Test abgebrochen. Will im Unternehmen getestet werden. Abgelehnt. Kollegin wutentbrand nach Hause. Dachten wir. Nee, direkt zum Arzt. Kollegin krank geschrieben. :cursing:

    Dem Arzt dreh ich den Hals um. Das da die Ärzte überhaupt mitspielen.

    Bekommt der Arzt ansonsten den Termin nicht verrechnet, oder was....?

    Du hast jetzt die Wahl zwischen Pest und Cholera.

    Ich würde die Versicherung / Brandversicherer informieren.

    So verkehrt finde ich die Maßnahme ja nicht. Die Anlage ist ja nicht abgeschaltet deswegen.

    Wenn das Deine Sprinklerwarte so machen, dann geh davon aus, dass die wissen, was sie tun. Sind ja beauftragte Personen. Zack.

    Bei uns kam heute einer mit einem Zertifikat von einer kirchlichen Institution.

    Der hat wahrscheinlich einen POC Schnelltest unter Aufsicht gemacht und hat ein Zertifikat

    mitgebracht. Der Stempel hatte sogar eine Friedenstaube dabei. Dem glaub ich doch glatt......

    Wenn in diesem Raum Abfälle gelagert werden, insbsondere Bio-Abfälle, benötigt der Raum eine Be- und Entlüftung. Geruchsbelästigung, Hygiene, Sporen von Pilzen aus dem Bio-Abfall.

    Du wirst wohl um eine Gefährdungsbeurteilung nicht herumkommen.

    Des Weitern sind Elektrobetriebsräume etc. gegen unbefugtes Betreten zu sichern (abschließen).

    Das findest du auch in den DGUVen.

    Dann warten wir mal ab...gefühlt sollte das ja schon vor zig Jahren passieren.

    Gerade die "Teilzeit-Kopf zu Kopf-Berechnungen" haben damals schon zu viel Ärger und Unverständnis geführt.


    Manager für Sicherheit und Gesundheit klingt natürlich gut, wird aber weder das Ansehen noch die Bezahlung oder Wertschätzung verbessern.

    Aber die Jobbezeichnung klingt gut.

    Event-Manager klingt auch gut. Was heißt das genau???

    Hallo Anbei ein Text aus der VDSI über die notwendigte Anpassung der DGUV V2 an die praktische praktische Realität hinsichtlich der Aufgaben einer SiFa.

    de Uil dürfte auch für Dich Interessant sein, da es auch um Zulassungen von nicht technischen Ausbildungen und Studiengängen geht.

    Wenn der Spaziergang außerhalb des Betriebsgeländes stattfindet wäre nach meiner Interpretation ein neuer Test bzw. Nachweis erforderlich, denn es muss ja eine Zutrittskontrolle stattfinden.

    selbst wenn sie sich in den vorangegangenen 12 Std. infiziert hätte, könntest du das nicht mit einem Test nachweisen. Also warum willst du die Frau testen. Ich sehe das als übertrieben an.

    Wir haben jetzt als Empfehlung des Arbeitgebers private Feiern zu vermeiden.

    Wie schon woanders geschrieben wollen unsere Ausbildung die Auszubildenden wieder in einen Raum setzen. 117 m², 2,8 m hoch, ca. 360 m³.

    21 - 22 Mitarbeiter. Für die fachpraktishce Ausbildung ist das enorm wichtig. Ich werde eine Lösung finden.

    Dann soll er das doch machen. Scheffe halt.

    Ich muss sagen, dass unsere Juristen in der Pandemie gut und rational reagieren.

    Ansonsten war es nie einfach mit denen. Aber wie schon gesagt, läuft. 8|

    Wir geht Ihr mit Fremdfirmenmitarbeitern um (keine Besucher)? Die sanieren unsere Gebäude

    und sind 8 Stunden im Haus.

    Es ist mir bewusst, dass das Sache des Arbeitgebers / Chef der Fremdfirma / Vorarbeiter ist.

    Kontrolliert ihr da auch mal, ob dass der Auftragnehmer ebenfalls umsetzt?


    Wir betreiben ein mords Aufwand und die Auftragnehmer machen nix, laufen aber 8 Stunden bei uns im Haus rum.

    Ich habe die Erfassung über unsere Empfänge geregelt! Der Verantwortliche meldet die Personenzahl und ob geimpft oder getestet ist. Vielleicht lässt man sich das auch mal stichprobenartig zeigen. Das Ganze über Formblatt dokumentiert.