ELK | Anzeige
Werbung auf Sifaboard
  • Hallo zusammen,


    mein Name ist Christian, ich bin 32 Jahre alt und komme aus dem schönen Mittelfranken.

    Ich befinde mich gerade in der Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit.

    Ich werde nach meiner Ausbildung die Aufgabe der Fachkraft für Arbeitssicherheit in mehreren kleinen Betrieben (KFZ Werkstätten) übernehmen.


    Ich hoffe ich kann hier gute Informationen und Hinweise ersuchen, evtl auch meine eigene Erfahrung im Bereich KFZ Werkstatt mit einbringen.


    Bis dahin...


    Grüße|?*TeTa*

  • Servus Chris,


    willkommen im Board. Wirst du als selbstständige Sifa arbeiten oder habt ihr einige Zweigstellen?


    Gruss Andy

    Ich erhebe keinen allgemeingültigen Anspruch auf die Wahrheit, wie alle Menschen habe auch ich nur meine Sicht der Dinge!

  • komme aus dem schönen Mittelfranken.

    Hallo Christian,


    Ja, Mittelfranken ist ein herrlicher Fleck Erde|?:138:


    :515:bei uns



    Viele Grüße aus Mittelfranken

    Wenn Du ein Schiff bauen willst.
    So trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeug vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen.
    Sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.

  • Servus Chris,


    willkommen im Board. Wirst du als selbstständige Sifa arbeiten oder habt ihr einige Zweigstellen?


    Gruss Andy

    Grüße Andi,


    ich bin Angestellter und werde die Aufgabe als SiFa bei uns im Büro übernehmen, da

    die alte SiFa bald den Ruhestand sucht.:)


    Mit freundlichen Grüßen

  • in mehreren kleinen Betrieben (KFZ Werkstätten) übernehmen

    Danke, bin davon ausgegangen weil du mehrere kleine Betriebe angegeben hast.


    Viel Spaß hier im Forum


    Gruß

    Andy

    Ich erhebe keinen allgemeingültigen Anspruch auf die Wahrheit, wie alle Menschen habe auch ich nur meine Sicht der Dinge!

  • :wel2:

    Man(n) ist erst dann ein Superheld, wenn man sich selbst für Super hält!
    (unbekannt)

    „Freiheit ist nicht, das zu tun, was Du liebst, sondern, das zu lieben, was Du tust.“
    (Leo Tolstoi)



    Gruß Mick

  • :516:Christian hier im Board

    Gruß tanzderhexen


    "Das Verhüten von Unfällen darf nicht als eine Vorschrift des Gesetzes aufgefasst werden, sondern als ein Gebot menschlicher Verpflichtung und wirtschaftlicher Vernunft"
    Werner von Siemens, Zitat von 1880
    „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“
    Aristoteles griech. Philosoph 384 -322 v. Chr.