ANZEIGE
Werbung auf Sifaboard
  • ANZEIGE
  • Moin,

    a) rechtliche Vorgaben einhalten

    b) Beteiligte unterweisen

    c) Notfall- und Havarieplanung

    d) Abstimmung mit zu beteiligenden Behörden sicherstellen

    e) geeignete Maßnahmen anbleiten

    Ich habe mich bei der konkreten Beantwortung an der konkreten Spezifikation der Frage orientiert. :saint: Passt auf alles. Vom Transport der Gasflasche für den Grill bis zum Castortransport.

    Gruß Frank

    Ich stelle die Schuhe nur hin. Ich ziehe sie niemandem an.

  • anje09,

    Wozu?!?!?

    Die Gefahrgutvorschriften sind am Ende nichts anderes, als das Ergebnis einer Gefährdungsbeurteilung. Was möchtest Du also mit einer solche GBU erreichen?!?

    In diesem Sinne

    Der Michael

    "You'll Clean That Up Before You Leave..." (Culture/ROU/Gangster Class)

  • ANZEIGE
  • Moin,

    eine allgemeine GBU für den Gefahrguttransport kann es eigentlich nicht geben, die müsste dann viel zu lang werden. Ich würde die GBU schon in verschieden Schritte unterteilen.

    Die Frage ist, ob es derzeit einen bestimmten Anlass gibt und ein gerade ein größerer Stellenwert auf eine Aufgabe oder Gefahr gelegt werden sollte.

    Glück Auf aus dem Pott

    der Jörg

  • Guten Tag,

    mir stellt sich dabei die Frage für was Du die Gefährdungsbeurteilung brauchst?

    - für den Verlader?
    Du hast sicherlich für den Verladeprozess eine Beschreibung und Gefährdungsbeurteilungen für Stapler- und Krantätigkeiten. Für die Bürotätigkeiten gibt es sicherlich auch eine GBU.

    - für den LKW Fahrer

    Ladungssicherung, Kontrollen der Ladungssicherung, Be- und Abladen sollten bei dem LKW Fahrer schon vorhanden sein, wenn es eine Spedition ist.

    - für die Kontrolle?
    Die Gefahren dürften mit dem Aufenthalt im Verladebereich durch eigene oder fremde Mitarbeitende beschrieben sein.

    Für die Durchführung des Gefahrguttransportes benötigst Du eine Ablaufbeschreibung, dazu siehe Guudsje weiter oben, dieses in einen Ablaufplan geschrieben, mit den Kontrollblättern versehen und schon bist Du m. E. rundum abgesichert.

    Gruß

    Axel