reichen ASA Sitzungen in Konzern oder müssen diese auch in der Gesellschaft stattfinden

ANZEIGE
UVEX| Anzeige
  • Moin,


    wir sind eine Gesellschaft (GmbH mit 500 Angestellten) in einer Firmengruppe. Die Arbeitssicherheit wird zentral gestellt. Ebenso finden ASA Sitzungen in diesem Kreis statt.


    Jetzt frage ich mich ob wir diese ASA Sitzung hier durchführen müssen, da wir ja unter einem Dach selbständig handeln. Kann mir da jemand weiterhelfen?


    Danke,

    Holger

  • ANZEIGE
  • Hallo Holger,


    guckst du KomNet Dialog 17125


    Gruß

    Andy

    Ich erhebe keinen allgemeingültigen Anspruch auf die Wahrheit, wie alle Menschen habe auch ich nur meine Sicht der Dinge!

  • Moin Holger,


    wir stellen den AS auch zentral für 5 GmbH in der Gruppe.

    Gelebte Praxis ist, das ich mit der ASA durch die Standorte ziehe.

    Jedes Quartal in einem anderen Standort. Wurde erst gestern wieder bei einer Überprüfung durch das GAA abgefragt und für ok befunden.


    VG

  • Hallo Holger,


    ich bin auch in einer Firma beschäftigt die mehrere Gesellschaften sowie Betrieb hat. Wir führen in jeder Gesellschaft und in jedem Betrieb eine ASA durch.


    Im § 11 ASIG steht: "...hat der Arbeitgeber in Betrieben mit mehr als zwanzig Beschäftigten einen Arbeitsschutzausschuß zu bilden,..."


    Daher sollte in jedem Betrieb eine ASA durchgeführt werden. Es besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit eine ASA vierteljährlich mit allen Verantwortlichen Führungskräften durchzuführen. Dann muss man nicht pro Betrieb eine ASA durchführen.


    Das spricht aus meiner Wahrnehmung nichts dagegen.


    Viele Grüße,

    Stefan

  • Der Arbeitgeber....


    Was heißt "Gesellschaften" in Deinem Posting? GmbH? Man unterscheide steuerliche und sonstige, zivilrechtliche Konstruktionen (Auslagerung in GmbH) und formal disziplinarische Verantwortung.


    Die disziplinarische Gesamtverantwortung trägt der Arbeitgeber (meine Wortwahl nutzend - kein Fachwortschatz, insofern nicht tauglich für wissenschaftliche Arbeiten). Derzeit arbeite ich auch in einer AG, aber in einer ausgelagerten GmbH. Der Chef der GmbH macht ASA, niemand sonst. Auch in der vorherigen GmbH mit 4 Standorten gab es nur einen Chef, die GmbH war 100% Tochter einer AG.


    Hat die GmbH (oder die AG) mehrere Standorte, reicht ein ASA für alle zusammen (4x im Jahr). Es empfiehlt sich aus meiner Sicht, die ASA-Sitzung, wahlweise an verschiedenen Standorten abzuhalten, um vor Ort Präsenz zu zeigen, und dabei den jeweiligen Standortleiter einzuladen.


    Anderes Problem: der Betriebsrat organisiert sich anders als der Betrieb, und kann evtl. lokal ausgeprägt sein. Nicht jedes Thema muss jedem Betriebsrat auf die Nase gebunden werden, und für Standorte OHNE Betriebsrat ist kein BR in der ASA-Sitzung.


    Auch Sicherheitsbeauftragte sind oft - eigentlich zu 100% - nur lokal tätig.


    Andere wiederum sind für alle Standorte zuständig. z.B. der Betriebsarzt.


    Dann kann man die (an verschiedenen Standorten stattfindende) ASA-Sitzung splitten und per Konferenzsoftware alle Standorte verbinden:


    X:00-X:15 gemeinsam

    X:15-X:35 nur Standort 1 (mit BR, SIB usw.)

    X:35-X:55 nur Standort 2

    usw.


    Anschließend kann man noch eine gemeinsame Begehung an dem Standort mit der ASA-Sitzung machen.

    2 Mal editiert, zuletzt von zzz ()

  • Bei uns gibt es mehrere Regionen in denen unsere Standorte angesiedelt sind. In jeder Region findet jedes Quartal eine ASA statt. Der Ort wandert bei jeder ASA an einen anderen Standort innerhalb der Region. SiFa und BA wird zentral vorgehalten.

    Da ich das immer vergesse,
    am Kopf meines Schreibens bitte immer ein Hallo.... einfügen, dazwischen ein :62: und zum Schluß ein Gruß, AxelS (Ex tiefflieger) :D

  • KomNet Dialog 17125

    Bei uns findet auch, entgegen den Beschreibungen im KomNet die ASA auch nur im Hauptstandort statt.

    Gruß tanzderhexen


    "Das Verhüten von Unfällen darf nicht als eine Vorschrift des Gesetzes aufgefasst werden, sondern als ein Gebot menschlicher Verpflichtung und wirtschaftlicher Vernunft"
    Werner von Siemens, Zitat von 1880
    „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“
    Aristoteles griech. Philosoph 384 -322 v. Chr.

  • ANZEIGE
  • Bei uns findet auch, entgegen den Beschreibungen im KomNet die ASA auch nur im Hauptstandort statt.

    Bei unseren Kunden findet die ASA am jeweiligen Standort mit den Akteuren vor Ort statt. Meiner Meinung nach macht das auch mehr Sinn.


    Gruß

    Andy

    Ich erhebe keinen allgemeingültigen Anspruch auf die Wahrheit, wie alle Menschen habe auch ich nur meine Sicht der Dinge!

  • Hallo zusammen,

    Da unsere Einrichtungen über einen Flächenkreis verteilt sind finden die 4 ASA Sitzungen in
    den Werkstätten jeder Region statt.

    Das hält die Fahrtkosten für die Teilnehmer in erträglichem Rahmen.


    Grüße und bleibt gesund.

    Sifa Tom