thumbsup - Smiley

ANZEIGE
UVEX| Anzeige
  • Nachricht von meiner Frau: "LEUTE! Ihr seid ERWACHSEN! :cursing:"

    Meine Frau sagt, ab dem 8ten Lebensjahr wachsen Männer nur noch, entwickeln sich aber nicht weiter.

    Ich sage, na und? Das Kind im Manne hat mir noch nie geschadet!


    Übrigens, statt einem Lolli empfehle ich eine Milchschnitte, denn die ist ernährungstechnisch wertvoller als eine Banane. Das wollte zumindest eine Ernährungsberaterin meiner Tochter in der Grundschule so beibringen.

    Da ich das immer vergesse,
    am Kopf meines Schreibens bitte immer ein Hallo.... einfügen, dazwischen ein :62: und zum Schluß ein Gruß, AxelS (Ex tiefflieger) :D

  • ......Milchschnitte, denn die ist ernährungstechnisch wertvoller als eine Banane. Das wollte zumindest eine Ernährungsberaterin meiner Tochter in der Grundschule so beibringen.

    Meine Tochter hat mir das auch immer so erklärt.

    Man(n) ist erst dann ein Superheld, wenn man sich selbst für Super hält!
    (unbekannt)

    „Freiheit ist nicht, das zu tun, was Du liebst, sondern, das zu lieben, was Du tust.“
    (Leo Tolstoi)



    Gruß Mick

  • Übrigens, statt einem Lolli empfehle ich eine Milchschnitte, denn die ist ernährungstechnisch wertvoller als eine Banane. Das wollte zumindest eine Ernährungsberaterin meiner Tochter in der Grundschule so beibringen.

    Hat so weit ich weiß auch mehr Zucker als eine Banane :Lach:

    wenn der Tag auch niemals kommt, bleibt mir immer noch die Nacht. Carpe Noctem! (Alexander Spreng)

  • Meine Frau sagt, ab dem 8ten Lebensjahr wachsen Männer nur noch, entwickeln sich aber nicht weiter.

    Ich sage, na und? Das Kind im Manne hat mir noch nie geschadet!


    Übrigens, statt einem Lolli empfehle ich eine Milchschnitte, denn die ist ernährungstechnisch wertvoller als eine Banane. Das wollte zumindest eine Ernährungsberaterin meiner Tochter in der Grundschule so beibringen.

    Aua, ernsthaft?! Der hätte ich was gehustet. Genau wie dem Lebensmittelversorger in der Kita, welcher Kleinkindnahrungen würzt und salzt, da das Geschäftsrezept ist "wir kochen für Altersheim und Kita zusammen". Ernährungstechnische Anforderungen wurden hier völlig missachtet. Dabei stellte sich dann auch heraus, dass seine Bio-Küche gar keine war, die Kräuter waren das einzige was er als Bio nachweisen konnte. Juristisch wird es hier noch ein paar auf die Finger geben zwecks Vortäuschung falscher Tatsachen. We will see...

  • Aua, ernsthaft?! Der hätte ich was gehustet. Genau wie dem Lebensmittelversorger in der Kita, welcher Kleinkindnahrungen würzt und salzt, da das Geschäftsrezept ist "wir kochen für Altersheim und Kita zusammen". Ernährungstechnische Anforderungen wurden hier völlig missachtet. Dabei stellte sich dann auch heraus, dass seine Bio-Küche gar keine war, die Kräuter waren das einzige was er als Bio nachweisen konnte. Juristisch wird es hier noch ein paar auf die Finger geben zwecks Vortäuschung falscher Tatsachen. We will see...

    du bist aber auch kritisch.....:Lach:

    Man(n) ist erst dann ein Superheld, wenn man sich selbst für Super hält!
    (unbekannt)

    „Freiheit ist nicht, das zu tun, was Du liebst, sondern, das zu lieben, was Du tust.“
    (Leo Tolstoi)



    Gruß Mick

  • Schutzbedürftiger ist das Zauberwort.

    Was sagt denn die Einrichtung. Die bezahlt ja schließlich auch.


    Aber ganz ehrlich. Das klappt auch bei Erwachsenen. Da werden 50 Pakete zu 1 kg Fleisch gekauft. Da sind selten 1000 g Fleisch drin.

    Da wird aber auch von uns zu selten geprüft.......

    Bio --> es gibt ein Zertifikat vom Lieferanten. Keiner Prüft --> keine Lieferantenprüfung...

    Man(n) ist erst dann ein Superheld, wenn man sich selbst für Super hält!
    (unbekannt)

    „Freiheit ist nicht, das zu tun, was Du liebst, sondern, das zu lieben, was Du tust.“
    (Leo Tolstoi)



    Gruß Mick

  • Bio --> es gibt ein Zertifikat vom Lieferanten. Keiner Prüft --> keine Lieferantenprüfung...

    http://www.lieferkettengesetz.de

    https://www.bmz.de/de/themen/lieferketten/index.html


    Leider betreibt das Ministerium bisher nur Wischiwaschi, hier muss eine gesetzlich verankerte Verpflichtung zur Teilnahme am NAP her. Ohne Wenn und Aber.


    Aber naja, bei ihrer Lobbymauschelei lassen sich die Abgeordneten ja auch nicht unter den Rock schauen. Daher wird es hier wohl auch nur Effekthascherei geben.


    Doch wir schweifen ab - danke für Logoanpassung :doppelthumbsup: und alles andere gehört nicht mehr in diesen Thread.

  • Chris

    Hat das Thema geschlossen