Einladung zum Quartalstreffen nach Dresden

ANZEIGE
Werbung auf Sifaboard
  • Sehr geehrte Kollegen,

    hiermit lade ich Sie herzlich zu unserem Quartalstreffen ein. Die Veranstaltung findet vom 05.-06.11.2021, im DGUV - Akademiehotel; 01109 Dresden; Königsbrücker Landstraße 2, in der Aula statt.

    Das Treffen beginnt 13.00 Uhr und endet am Folgetag um 12.59 Uhr.

    Das Thema ist: „Digitalisierung der Sifa-Arbeit“. Natürlich wird auch das persönliche Gespräch nicht zu kurz kommen.


    Zuerst wird es einen kurzen Abriss über die Highlights aus 11 Jahren Sifa-Netzwerk Deutschland geben.

    Danach präsentiert Herr Döringer die App: "Microlearning’s zu Arbeitsschutzthemen". Das tolle zur Nachbereitung des Themas ist, das die Teilnehmer einen kostenlosen 4 wöchigen Testzugang geschaltet bekommen.

    Als 2. Part präsentiert Herr Divossen von Senselab.io Möglichkeiten für virtuelle Sicherheitsunterweisungen.

    Vor der 1. Kaffeepause ist anpacken angesagt. Herr Thiel von der Firma Flamecoach stellt sein VR-Training "Feuer löschen“ vor. Und diesmal wirklich voll digital !


    Während unserer Kommunikationspause mit Kaffee & Kuchen gibt es auch die Gelegenheit die BallPenMania zu erleben. Einen Wirkungsverstärker für Botschaften aus dem Arbeits-und Gesundheitsschutz.

    Frisch gestärkt geht es in die Lernwerkstatt: "Geniale Ideen für safety days - vom Unterweisungskoffer bis zum Unterweisungsluftschloß, dass unser langjähriger Netzwerker Mario Hoenl von 4safety moderiert.

    Herr Ehrentraut von der RWE Power AG nimmt uns in seinem Vortrag: "Safety Academy", mit in die Welt der Spiele zum Thema Arbeitsschutz.

    Nach dem gemeinsamen Abendessen treffen wir uns im „Arbeitsschutz-Escape Room“ zum gemütlichen Tagesausklang in der Aula. Nur die Besten werden überleben.


    Der nächste Tag beginnt wie immer mit einem Impulsvortrag von unserem Gründungsmitglied Jörg Stojke. Wer ihn kennt weiß, dass es ein packender und motivierender Vortrag wird.

    Getreu dem Veranstaltungsthema beschäftigt sich Mario Hoenl mit Digitaler Plakatierung. Ein interessantes Tool um den Arbeits-und Gesundheitsschutz professionell zu positionieren.

    Allen Foristen bestens bekannt ist Axel Schubert. Er brennt für Unterweisungen zum Thema Gefahrstoffe und zeigt Beispiele für analoge Wirkungsverstärker.

    Angefragt ist auch Christoph Benning, der Betreiber von arbeitsschutzfilm.de. Diese Mediathek ist eine unschätzbare Hilfe für Unterweisungen und auch diese wird im 11. Jahr betrieben.


    Sehr geehrte NetzwerkerInnen, Bitte verwendet für die Buchung der Übernachtung das angehängte Formular. Wir empfehlen Vollpension, da nur dann vom Akademiehotel ein gemeinsames Abendessen bereitgestellt wird. Im Preis enthalten sind weiterhin 2x Kaffee/Kuchen/Obst und das Mittagessen am Samstag).

    Bitte melden Sie sich spätestens bis zum 04.10.21 an: sifa-netz@hotmail.de. Wir haben eine Teilnehmerbegrenzung auf 47 Personen. Die Hotelbuchung nehmen Sie bitte in Eigenregie auch bis zum 04.10.2021 vor.

    Die Hinweise der Berufsgenossenschaft entnehmen Sie bitte den Anlagen.


    Mit freundlichen Grüßen und im Namen des OrgaTeams


    Reinhard Bock

  • ANZEIGE