Weiterführende Schlussfolgerungen bzw. Weiterentwicklung für die Sifa

ELK | Anzeige
Werbung auf Sifaboard
  • Hallo werte Kollegen,
    ich sitzt grade an meiner Praktikumsarbeit und stehe etwas auf den Schlauch grad, kann mir jemand von euch ein paar Tipps geben was ich hier schreiben soll?


    Weiterführende Schlussfolgerungen bzw. Weiterentwicklung für die Sifa


    sonst bin ich gut durch die Arbeit gekommen aber hier .............????????


    >Viele grüße

  • Uvex | Anzeige
  • Hallo Kai,


    schlussendlich musst du da ja reinschreiben was du für die Zukunft gelernt hast oder wo du Ansätze in der Firma hast um etwas zu verbessern.


    Man kann da zum Beispiel reinschreiben, dass man gemerkt hat das in der Firma das Grundverständnis für Arbeitssicherheit noch nicht da ist wo man es haben will und noch sehr viel Aufklärungs- und Informationsarbeit zu leisten ist.
    Oder das man die Entscheidungsträger noch mehr ins Boot holen muss und diese für den Arbeitsschutz sensibilisieren muss.

  • Sowohl generelle Erkenntnisse als auch konkret geplante Schritte können genannt werden.
    Beispiel aus meinem Praktikumsbericht (2017):

  • Moin.


    Bist Du mit dem Projekt fertig geworden?
    Wenn nicht, bietet sich ganz einfach eine ToDo-Liste auf dem Weg zum Praktikumsziel an.
    Wenn schon alles fertig ist, terminiert man die Wirkungskontrolle, bietet ggf. Checklisten für diesen Fall an, benennt die Zuständigkeiten bei der Wirkungskontrolle ...


    Es darf gern ganz pragmatisch sein, Hauptsache es ist konkret.


    Gruß,
    Thomas.

    Arbeitsschutz ist wie Staubwischen.

  • Habe es auch ziemlich "frei von der Leber" geschrieben...


    Fass es nicht eindeutig bisher rüberkam:
    Ich habe es wie in der Vorlage gefordert nach 5.1 für den Betrieb und 5.2 für die Sifa aufgeteilt


    Hatte aber um die maximale Seitenzahl nicht zu überschreiten nicht mehr soviel geschrieben wie Wickinger...