Neuerung Arbeitsmedizinische Regel Pneumokokken-Impfung für Schweißer

ELK | Anzeige
UVEX| Anzeige
  • Hallo zusammen,


    seit Juni diesen Jahres gibt es eine neue AMR 6.7:

    https://www.baua.de/DE/Angebot…egelwerk/AMR/AMR-6-7.html


    Danach sind Schweißern, eine Impfung gegen Pneumokokken anzubieten.


    Diese Anforderung betrifft alle gängigen Schweißverfahren!


    Wird bei euch dieses Angebot bereits gemacht?

    Gibt es schon Erfahrungen dazu.


    Natürlich ist die Grundlagen dafür die individuelle Gefährdungsbeurteilung.


    Ich bin gespannt auf eure Erfahrungen.


    Gruß

    Kenny

  • Uvex | Anzeige
  • Kenny

    Hat den Titel des Themas von „Neuerung Arbeitsmedizinische Regel Pneukokokken-Impfung für Schweißer“ zu „Neuerung Arbeitsmedizinische Regel Pneumokokken-Impfung für Schweißer“ geändert.
  • Moin


    spannendes Thema.


    mal sehen wie sich das weiterentwickelt.

    Habe mir gerade mehrere Vorträge beim BGW Forum über chirurgische Rauchgase (Surgical smoke) angehört.

    Lasern und HF-Chirurgie nimmt immer mehr zu. Die Auswirkung dieser Ultrafeinpartikel in der Lunge werden gerade erforscht und sind wohl nicht ohne.

    Hier könnte auch durchaus sich auch eine eine erhöhte Inzidenz für Infektionen ergeben.


    Effektive Absaugung am Entstehungsort ist meist noch Wunschkonzert.

    Grüßle
    de Uil


    Omnia rerum principia parva sunt.
    [Der Ursprung aller Dinge ist klein.]
    (Cicero)