EU bedroht Ihre Privatsphäre

ANZEIGE
Werbung auf Sifaboard
  • aus aktuellem Anlass einige Informationen zum Thema Vorratsdatenspeicherung: denn nur wer die Fakten kennt, kann sich effektiv schützen!

    Unter dem Zeichen der Terrorismusbekämpfung haben die Justizminister der Europäischen Union eine Richtline zur vorsorglichen Speicherung aller Bestands-, Verbindungs- und Nutzungsdaten auf den Weg gebracht. Telekommunikationsanbieter sollen zu einer sechs- bis zwölfmonatigen Aufzeichnung elektronischer Daten verpflichtet werden. Ganz konkret sollen Verbindungs- und Standortdaten gespeichert werden, um Bewegungs- und Kommunikationsprofile potentieller Krimineller erstellen zu können.

    Die "verdachtsunabhängige Vorratsdatenspeicherung" bedeutet für Sie als EU-Bürger einen deutlichen Einschnitt in Ihre Privatsphäre, Ihr Persönlichkeits- und Selbstbestimmungsrecht. Daten können so ohne jegliches Verdachtsmoment gespeichert werden – entgegen dem im Grundgesetz verankerten Recht auf Informationsfreiheit. Viele Institutionen und Gruppierungen sprechen sich gegen diese Richtlinie aus. Auch die obersten Datenschützer aus den EU-Ländern kritisieren die Idee der Vorratsdatenspeicherung.

    Lebe jeden Tag es könnte dein letzter sein :-)

    Einmal editiert, zuletzt von Adler Gerold ()

  • ANZEIGE