Wer kennt Haufe Arbeitsschutzmanagementsystem in der online Version?

ELK | Anzeige
Werbung auf Sifaboard
  • Hallo,


    als angehende FASI erkundige ich mich zur Zeit über die Umsetzung und Einführung eines Arbeitsschutz Managementsystemes.


    Hierbei stoße ich öffters auf Onlinesysteme, die den Vorteil haben sollen, immer aktuell zu sein, aber kostenpflichtig sind.


    Damit ich nicht das falsche aussuche, würde ich gerne wissen ob jemand schon damit Erfahrung hat.


    Beispiel Haufe


    Gruß Rüdiger

  • Uvex | Anzeige
  • Hallo Rüdiger,


    ich benutze das Haufe Arbeitsschutz Office und bin total zufrieden mit.
    Kann ich nur weiter empfehlen.


    Viele Grüße aus dem schönen Bayern
    Melie

  • Hallo Rüdiger,


    ich habe im April mit meiner Fasi-Ausbildung begonnen und dort auf dem Seminar haben uns die Dozenten
    die Online-Version "Haufe Arbeitsschutz Office Professional" empfohlen.
    Wir haben dort gleich einen Coupon ausgefüllt und die BGHW hat bestätigt das wir in Ausbildung sind.
    Seit dem kann ich das Programm für die Dauer der Ausbildung zunächst für 1 Jahr kostenlos nutzen und habe die Option
    für eine zweimalige Verlängerung. (also max. 3 Jahre)
    Ich glaube das reicht aus um das Programm zu Testen um dann eine Entscheidung zu treffen " Kaufen" ja oder nein.


    Vielleicht wartest du noch bis deine Ausbildung beginnt... oder wendest dich mal an die BGHW ob man da schon früher was machen kann.


    Gruß aus dem Bergischen Land


    Dieter

  • Hallo


    Ich benutze das "Haufe Arbeitsschutz Office Professional"auch und ich bin sehr zufrieden damit.
    Ich bin auch bei der Online Version angemeldet nutze es aber nicht so oft da die Vollversion komfortabeler ist.
    Schön sind auch die Aktualisierungen der Ordner .

    Gesundheit ist ein Zustand des umfassenden körperlichen,
    seelischen und sozialen Wohlbefindens. 8)

  • Hallo Rüdiger,


    ich benutze das Haufe Arbeitsschutz Office und noch einen weiteren Anbieter ebenfalls. Ich nutze hauptsächlich den Online-Aktualisierungsservice . Du kannst das Produkt mindestens 4 Wochen ( länger war auch verhandelbar) testen und dich dann entscheiden.


    Gruß Tanzderhexen

    Gruß tanzderhexen


    "Das Verhüten von Unfällen darf nicht als eine Vorschrift des Gesetzes aufgefasst werden, sondern als ein Gebot menschlicher Verpflichtung und wirtschaftlicher Vernunft"
    Werner von Siemens, Zitat von 1880
    „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“
    Aristoteles griech. Philosoph 384 -322 v. Chr.

  • Hallo an alle die geantwortet habe,


    vielen Dank für die schnellen Antworten, ich werde einen Test machen.


    Gruß vom Dümmersee


    Rüdiger

  • Hallo@ all, ich teste ebenfalls grad die kostenlose Version für 3 Monate. Bis jetzt bin ich wirklich zufrieden damit, die Unterweisungsfolien sind eine super Grundlage für eigene Unterweisungen.

  • Uvex | Anzeige
  • Guten Morgen,


    ich kenne Haufe auch, habe es in meiner früheren Tätigkeit (nicht Arbeitsschutz) auch schon genutzt. Wenn ich mal etwas brauche nutze ich immer mal wieder das Angebot "30 Minuten testen".
    Ansonsten nutze ich WEKA, weil mein Dienstherr es angeschafft hat. Ich habe festgestellt, dass die Dokumente identisch sind und nachgeforscht. Und siehe da, irgendwie gehören die zwei zusammen. Aber nicht alles ist identisch, z. B. die Sammlung von Betriebsanweisungen und die Möglichkeit, BAen zu erstellen.

    Lange Rede kurzer Sinn, ich denke schon, dass diese Datenbank eine gute Unterstützung sein kann.


    Herzliche Grüße

  • Rocko ,

    Ich kann Dir auch mal unseren Sponsor Quentic empfehlen... Link findest Du ganz oben im Banner oder mit der Maus über die Wörter Unterweisungen usw. gehen und dann auf den Link klicken...


    Gruß

    Toni

    Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach.(Goran Kikic)
    Wer nichts weiß, muß alles glauben. (Marie von Ebner-Eschenbach)
    „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“
    (Sapere aude)