Wie läuft die LEK IV ab?

ANZEIGE
ANZEIGE
  • ANZEIGE
  • Moin deti, steht das denn nicht in den Unterlagen? Können die Dozenten dazu nichts sagen? LEK 4 klingt nach altem Ausbildungsschema. Dazu müssten Deine Ansprechpartner viel sagen können.

    Arbeitsschutz ist wie Staubwischen.

  • LEK 4 war nach alter Ausbildung ein schriftlicher Test am letzten Tag der branchenspezifischen Präsenzphase (5?).

    Fragen wurden nur über Themen der letzten Woche gestellt.

    90 % multipe-choice-Fragen, der Rest Fragen zur offenen Beantwortung.


    mfg,

    Hagen

  • Moin deti, steht das denn nicht in den Unterlagen? Können die Dozenten dazu nichts sagen? LEK 4 klingt nach altem Ausbildungsschema. Dazu müssten Deine Ansprechpartner viel sagen können.

    Danke

  • ANZEIGE
  • Hi,


    habe auch gehört das die LEK 4 online stattfinden wird, 25 MC Fragen, allerdings sind wir erst gegen Ende September dran wenn die LEK 2 u 3 bestanden werden.


    Gruß Daniel

    Hallo, habe LEK4 auch in 2 Wochen. Wir machen das online auch die Prüfung, hat das schon jemand gemacht ?

    Bis bald

    Marcus

    Servus,


    bei mir steht in rund 3 Wochen die LEK4 als Onlineprüfung an. Wie ist die denn bei Euch abgelaufen und wurde ein Standard-Fragenkatalog verwendet oder eher Wochenspezifisch, d.h. es kommen vielleicht Themen in der Woche zu kurz und werden die dann nicht abgefragt?


    Danke.

    Viele Grüße aus der Oberpfalz

    Michael



    Freile d´Erfahrung is na ned aso do, owa des wird scha... (Max Grünzinger)


  • Bei uns läuft die LEK IV so ab, wie im Anhang 2 der DGUV Vorschrift 2 beschrieben. Nur halt "online" (per Mail und Telefon), da diese sonst gar nicht stattfinden könnte.


    Aber das macht wohl jede BG anders. Nur die Grundlage (DGUV V2) ist die Gleiche.

    wenn der Tag auch niemals kommt, bleibt mir immer noch die Nacht. Carpe Noctem! (Alexander Spreng)

  • EinBeispiel wie die Aufgabe nach neuer Ausbildung aussehen kann



    Aufgabenstellung LEK4

    Unterstützen Sie eine Führungskraft bei der Arbeitssystemgestaltung.

    Teil 1 Vorbereitung

    Überlegen Sie vorab für jeden Schritt der Gestaltung des ausgewählten Arbeitssystems:

    • Wen sollten Sie bei den einzelnen Schritten auf welche Weise beteiligen?
    • Worin bestehen Ihre Rolle und Aufgaben als Sifa?
    • Worin bestehen die Rolle und Aufgaben der Beteiligten?

      Teil 2 Erstgespräch mit der Führungskraft

      Führen Sie ein Gespräch mit der verantwortlichen Führungskraft und informieren sie diese über Ihr Vorhaben. Treffen Sie eine Vereinbarung über die weitere Zusammenarbeit bei der Gestaltung des ausgewählten Arbeitssystems.

      Teil 3 Durchführung der Gestaltung des ausgewählten Arbeitssystems

      Entwickeln Sie Gestaltungsziele für das Arbeitssystem als Zielbündel. Greifen Sie hier auf die bereits im Praktikum in Lernfeld 3 formulierten Arbeitsschutzziele zurück. Berücksichtigen Sie zudem die betrieblichen Ziele der Führungskraft und anderer beteiligter Personen.

      Entwickeln Sie Gestaltungsalternativen: Durchlaufen Sie dazu die Phasen „Grundlagen zusammenstellen“, „Kreative Phase“, „Ausarbeiten von Gestaltungsalternativen“.

    • Arbeiten Sie drei Gestaltungsalternativen aus!
    • Berücksichtigen Sie die Gestaltungsprinzipien und die sachgerechte Verknüpfung von

      Technik, Organisation und Personal.

    • Überprüfen Sie die Zielerreichung.

      Entscheidungsfindung: Unterstützen Sie bei der Auswahl einer Gestaltungslösung und wirken Sie auf eine Entscheidung hin.

    • Entwickeln Sie Vorschläge für die Umsetzung der Gestaltungslösung bis zur Inbetriebnahme des Arbeitssystems.
    • Erstellen Sie ein Konzept zur Begleitung des Umsetzungsprozesses. Beschreiben Sie insbesondere Ihre Beratungs- und Unterstützungsleistungen.

      Teil 4 Wirkungskontrolle

      Wie sieht die Wirkungskontrolle aus? Beschreiben Sie das konkrete Vorgehen.

    Version x 1 / 2

    LEK4 Aufgabenstellung

    Als Ergebnis müssen Sie drei Dokumente erstellen:

    • Bericht an die Führungskraft
    • Praktikumsreport
    • Anlagen, soweit erforderlich (z. B. Unterlagen zur Beschreibung der Ergebnisse: Fotodokumentation, Grundrissskizzen, Protokolle, Pläne, Fragebögen, Detailergebnisse, Ergebnisse für den Betrieb wie etwa Checklisten, Auszug aus Handbüchern, Sitzungsprotokolle)

      Sie können die Dokumente einzeln oder als Gesamtdatei (wichtig: als pdf-Datei!) im Prüfungscenter der Sifa-Lernwelt hochladen. Dort nutzen Sie unter LEK 4 die Funktion "Datei abgeben". Laden Sie sich Ihr Ergebnis zusätzlich ins Portfolio hoch.

  • ANZEIGE