Hilfe! Ich wurde geimpft! ....oder auch nicht

Normalerweise läuft hier der Werbebanner der Firma Elk. Sie würden uns damit unterstützen, für die Zeit die Sie hier sind Ihren Adblocker zu deaktivieren. Vielen Dank!
ANZEIGE
Werbung auf Sifaboard
  • Status Impfung 75

    1. Ich konnte bisher keinen Termin wahrnehmen (und ändere diesen Eintrag, sobald ich dran war!) (9) 12%
    2. Ich habe die erste Impfung (47) 63%
    3. Ich habe die zweite Impfung (19) 25%
    4. Ich bin geimpft mit mRNA (BioNTech, Moderna, Curevac...) (35) 47%
    5. Ich bin geimpft mit Vektor (AstraZeneca, Spunik...) (13) 17%
    6. Ich bin geimpft mit Totimpfstoff (Coronavac...) (0) 0%
    7. Ich wurde vermischt geimpft (mRNA + Vektor oder Vektor + Totimpfstoff oder mRNA + Totimpfstoff) (4) 5%
    8. Ich bin mit einem 1x-Impfstoff geimpft (Janssen...) (2) 3%
    9. Ich habe die zweite Impfung nicht wahrgenommen und will das auch nicht. (0) 0%
    10. Ich bin noch skeptisch bezüglich der Impfung oder mir wurde ein Impfstoff angeboten, den ich nicht will. (3) 4%
    11. Ich will mich nicht gegen COVID19 impfen lassen (vorläufig endgültige Entscheidung) (4) 5%

    Dies hier ist eine Umfrage ein wenig zum Spaß, ein wenig auch aus Neugier...


    Bitte um 100% Beteiligung UND um Aktualisierung, sobald sich etwas geändert hat - sozusagen "life" aktualisieren. Ab und zu werde ich diese Umfrage (ggf. mit einem aktuellen Screenshot) "nach oben" holen.




    Abstimmungsbedingungen nachträglich geändert:

    pasted-from-clipboard.png

    8 Mal editiert, zuletzt von zzz ()

  • Die Antwort 6 wäre ein Verstoß gegen die CoronaImpfV, da kann man lesen: "Folge- und Auffrischimpfung müssen mit dem gleichen Impfstoff erfolgen wie die Erstimpfung." 8|

    Irgendwie vergessen hast Du alle die, die eine Erkrankung durchgemacht haben.

    Der Hersteller des 1xImpfstoffs ist nicht Janssen, sondern Johnson&Johnson..

    Meine Frau: Einem bei der Arbeit auf die Finger schauen und hinterher klugscheißen.

    Ich: Ist mein Job.

    Meine Frau: Solche Personen gehen mir sowas auf den Sack, den ich nicht habe.



  • Shalimar Die noch nix mit Impfung haben, habe ich bewusst ausgelassen. Wenn jemand beim Impf nicht mehr dran denkt, die Auswahl zu ändern, ist die "Statistik" verfälscht.


    AxelS ja, der Hersteller ist Johnson - aber ich habe immer die kürzere/einfachere Begrifflichkeit gewählt :-D Meinst, es ist sinnvoller Johnson & Johnson dort zu schreiben?


    P.S.: Erkrankte sollen sich auch impfen lassen, aber frühestens Zeit X nach Genesung. X habe ich vergessen, ich glaube, es waren 6 Monate... Insofern sind Erkrankte sind bei dieser Umfrage willkommen, sobald sie sich geimpft haben. :-)

    Einmal editiert, zuletzt von zzz ()

  • Die Antwort 6 wäre ein Verstoß gegen die CoronaImpfV, da kann man lesen: "Folge- und Auffrischimpfung müssen mit dem gleichen Impfstoff erfolgen wie die Erstimpfung."

    und was ist mit den u60, die Astrazeneca bekommen haben? Die sollen doch bei der zweitimpfung was anderes bekommen

  • Status Impfung

    Kann ich Dir nächste Woche beantworten

    Gruß tanzderhexen


    "Das Verhüten von Unfällen darf nicht als eine Vorschrift des Gesetzes aufgefasst werden, sondern als ein Gebot menschlicher Verpflichtung und wirtschaftlicher Vernunft"
    Werner von Siemens, Zitat von 1880
    „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“
    Aristoteles griech. Philosoph 384 -322 v. Chr.

  • Ich kann auch noch nichts ankreuzen/anhaken/markieren.


    Heute nach 11 Uhr sieht die Welt dann schon anders aus.

    wenn der Tag auch niemals kommt, bleibt mir immer noch die Nacht. Carpe Noctem! (Alexander Spreng)

  • So ist das meinerseits gedacht. Oder soll ich "Ich konnte bisher keinen Termin wahrnehmen" einfügen?

    so wäre das sicher repräsentativer

    wenn der Tag auch niemals kommt, bleibt mir immer noch die Nacht. Carpe Noctem! (Alexander Spreng)

  • zzz

    Hat den Titel des Themas von „Hilfe! Ich wurde geimpft! ....oder auch nicht.“ zu „Hilfe! Ich wurde geimpft! ....oder auch nicht (30.04.2021 Nachtrag einer Antwortmöglichkeit)“ geändert.
  • Erkrankte sind bei dieser Umfrage willkommen, sobald sie sich geimpft haben.

    Es gibt ja auch Personen, die 1 oder 2mal geimpft wurden und erkrankt sind/waren.

    und was ist mit den u60, die Astrazeneca bekommen haben? Die sollen doch bei der zweitimpfung was anderes bekommen

    Sollen nach diversen Aussagen schon, aber noch gibt es keine offizielle Aussage dazu, obwohl die Frist der Zweitimpfung für einige, die mit AstraZeneca ihre Erstimpfung erhalten haben, vorüber ist. Ich für mich habe entschieden, dass ich mich hier nicht mehr bevormunden lasse, sondern selbst entscheide.

    Meine Frau: Einem bei der Arbeit auf die Finger schauen und hinterher klugscheißen.

    Ich: Ist mein Job.

    Meine Frau: Solche Personen gehen mir sowas auf den Sack, den ich nicht habe.



  • Bei Erkrankten nach Impfung gibt es da noch keine offizielle Festlegung.

    Das nicht - aber ist es nicht egal? "Erkrankt" (und genesen) hat keine anderen subjektiven Entscheidungsabläufe als noch Glück gehabt Habende. Da wird auch ein Anteil - wie bei den Nichterkrankten - an eine Impfung denken.

    Einmal editiert, zuletzt von zzz ()