Gefährdungsbeurteilung (nach §5 ArbSchG) für Sicherheitsbeleuchtungsanlagen

Normalerweise läuft hier der Werbebanner der Firma Elk. Sie würden uns damit unterstützen, für die Zeit die Sie hier sind Ihren Adblocker zu deaktivieren. Vielen Dank!
ANZEIGE
Werbung auf Sifaboard
  • Hallo,

    ich hätte eine Frage bezüglich der Anfrage nach einer Gefährdungsbeurteilung (nach §5 ArbSchG) für Sicherheitsbeleuchtungsanlagen im Erdgeschoss und Keller.


    In Arbeitsstätten müssen Rettungswege und Notausgänge mit Sicherheitsbeleuchtungsanlagen ausgestattet werden.

    In dem Fall soll ich eine Gefährdungsbeurteilung nach § 5 für ein Wohnhaus (Asyl) erstellen in dem im Keller und EG, Schulungsraum und Büro Heimleiter, Hausmeister vorhanden sind.

    Im Brandschutzkonzept steht das eben diese GB durch den Betreiber zu führen ist.

    Sind im Treppenraum Rettungszeichenleuchten (und evtl. Notleuchten) erforderlich? Ich denk mal ja...

    Hat wer viell. ein Muster für die GB?

    Würde mir sehr helfen, schon mal Danke für die Antworten

    MfG

  • Hi,


    wie soll das Muster aussehen? Schau dir die Situation möglichst bei Dunkelheit (Bemessungsfall Stromausfall im gesamten Stadtgebiet, also auch keine Hilfsbeleuchtung von den Straßenlaternen draußen) an und überleg dir, welche Hilfsmittel für eine ausreichende Beleuchtung der Flucht- und Rettungswege erforderlich sind.


    Eine Hilfestellung bietet dabei die die LASI- Handlungshilfe „Beleuchtung“ (LV 41).


    Zu guter Letzt gilt: im Zweifel Beleuchtungsmessung durchführen (nach deren Installation), ob die Sicherheitsbeleuchtung passt.


    Und vergiss nicht, dich noch im Forum vorzustellen ;).


    schöne Grüße

  • Hallo,

    danke für den Tipp mit der LASI, das bringt schon was.

    Mit Muster meinte ich ob ich die typische Gefährdungsbeurteilung erstellen muss oder ob es auch ein Bericht sein kann, ob jemand schon so eine GB oder eine ähnliche erstellt hat und mir die (natürlich ohne Privatdaten) zukommen lassen könnte.

    Vorstellen gerne, habt ihr da eine spezielle Seite?

    MfG ABE

  • Hallo,

    danke für den Tipp mit der LASI, das bringt schon was.

    Mit Muster meinte ich ob ich die typische Gefährdungsbeurteilung erstellen muss oder ob es auch ein Bericht sein kann, ob jemand schon so eine GB oder eine ähnliche erstellt hat und mir die (natürlich ohne Privatdaten) zukommen lassen könnte.

    Vorstellen gerne, habt ihr da eine spezielle Seite?

    MfG ABE

    ArbSchG §5 macht keine Vorgaben zur Form der "Beurteilung der Arbeitsbedingungen"


    Zum Vorstellen einen "Hallo ich bin" Thread aufmachen, was über dich erzählen, viele Hallos und Welcomes einsacken und dann mitlesen, mit beantworten und mit diskutieren, gelegentlich auch mit philosophieren und je nachdem was Du für ein Typ bist polarisieren...

  • Hallo,

    Hallo nochmal

    Gibt es in Bayern spezielle Vorgaben für Asylantenheime bezüglich Arbeitssicherheit, Brandschutz und wenn ja, wo kann ich die finden?

    MfG ABE

    Auf den Seiten der einzelnen Staatsministerien, so u.a.

    hier:


    https://www.stmb.bayern.de/buw…undtechnik/asyl/index.php


    oder


    https://www.feuertrutz.de/bran…tunterkuenften/150/37276/


    usw.


    In Sachen Arbeitsschutz, siehe u.a. hier:

    Gefährdungsanalyse Versorgung von Asylanten


    Gruß

    Simon Schmeisser

    Durch einen guten vorbeugenden Brandschutz und entsprechende Brandschutzaufklärung kann davon ausgegangen werden, dass mehr Menschenleben und Sachwerte bewahrt werden können, als durch alle Einsatzleistungen und Bemühungen im Ernstfall zusammen. Simon Schmeisser These "VB-ein Weg aus der Feuerwehrkrise" Fachzeitschrift Feuerwehr 2010