Grüße aus dem Ruhrgebiet

ANZEIGE
UVEX| Anzeige
  • Hallo zusammen,


    nach ein paar Wochen des stillen Mitlesen möchte ich nun endlich die Gelegenheit nutzen, um mich hier kurz vorzustellen:


    Ich bin 42 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder. Wohnen tue ich am Rande des Ruhrgebiets und bin dort auch beruflich tätig. Nach einer ursprünglich kaufmännischen Ausbildung bin ich vor einigen Jahren in das Qualitätsmanagement gerutscht und habe auch in Kooperation mit der externen SiFa verschiedene Aspekte im Arbeitsschutz betreut. Nach einem Jobwechsel zu Jahresbeginn hat sich in dem neuen Unternehmen die Möglichkeit ergeben, die Ausbildung als SiFa zu machen, um dann anschließend die externe SiFa abzulösen und intern zu besetzen. Da wir momentan trotz Pandemie auf einem gesunden Wachstumskurs sind und uns weiter stetig vergrößern ist dies in meinen Augen auch eine gute Entscheidung. Jedenfalls freue ich mich riesig über die Chance, die sich mir bietet!


    Da mir leider der technische Background fehlt habe ich mich entschlossen, den Weg über ein Weiterbildungsstudium an der Technischen Akademie Südwest e.V. zu gehen und dort den Master in Sicherheitstechnik zu machen. Dieser beinhaltet nach Abschluss auch das Zertifikat als SiFa. Am Montag habe ich dort meinen Eignungstest für die Aufnahme und ich hoffe, diesen im ersten Anlauf auch zu bestehen. Ich bin jedenfalls voller Vorfreude und Tatendrang!


    Ich freue mich auf einen regen Austausch hier im Forum und auf so manches, was ich hier zusätzlich lernen kann!


    Viele Grüße

    AlKre

    Einmal editiert, zuletzt von AlKre ()

  • ANZEIGE
  • :515:

    Gruß tanzderhexen


    "Das Verhüten von Unfällen darf nicht als eine Vorschrift des Gesetzes aufgefasst werden, sondern als ein Gebot menschlicher Verpflichtung und wirtschaftlicher Vernunft"
    Werner von Siemens, Zitat von 1880
    „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“
    Aristoteles griech. Philosoph 384 -322 v. Chr.

  • ANZEIGE
  • ANZEIGE
  • Vielen Dank für die herzliche Aufnahme! :)

    Das Ergebnis der mündlichen Prüfung war zumindest positiv, auf das Ergebnis der Schriftlichen muss ich noch etwas warten. Ich hoffe aber, diese auch bestanden zu haben. War aber schon recht schwer.


    Am 26.10. startet dann die erste Präsenzwoche vor Ort, ich freu mich! :thumbsup:


    Gruß

    AlKre

  • ANZEIGE