Einkommensumfrage: angestellte SiFas ohne Führungsfunktion in 2020

ANZEIGE
UVEX| Anzeige
  • Jahreseinkommen inkl. Weihnachtsgeld, aber ohne Sonderzahlungen 70

    1. 70.000 ++ interne SiFa (12) 17%
    2. 60.000-69.999,99 interne SiFa (16) 23%
    3. 50.000-59.999,99 interne SiFa (14) 20%
    4. 40.000-49.999,99 interne SiFa (12) 17%
    5. bis 39.999,99 (autsch!) interne SiFa (5) 7%
    6. 70.000 ++ externe SiFa (2) 3%
    7. 60.000-69.999,99 externe SiFa (1) 1%
    8. 50.000-59.999,99 externe SiFa (2) 3%
    9. 40.000-49.999,99 externe SiFa (3) 4%
    10. bis 39.999,99 (autsch!) externe SiFa (5) 7%
    11. Hauptsächlich tätig in: Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin (7) 10%
    12. Hauptsächlich tätig in: Mecklemburg-Vorpommern, Schleswig Holstein (0) 0%
    13. Hauptsächlich tätig in: Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen (24) 34%
    14. Hauptsächlich tätig in: Hessen, Rheinland-Pflaz, Saarland, Baden-Württemberg, Bayern (28) 40%
    15. Hauptsächlich tätig: überall oder woanders (3) 4%

    Bitte KEIN Feedback über die erfolgte Teilnahme! Ich will nicht den Hauch einer Chance für die Zuordnung der Antworten zu Personen.


    Korrektur: ZWEI Antworten sind möglich, nicht nur Eine :-)

  • Vielen Dank für die rege Teilnahme - es zeichnet sich trotz fehlender Repräsentativität ab, dass das Einkommen angestellter SiFas weitestgehend zwischen 50.000 und 70.000+ angesiedelt ist, wobei 70+ nicht leicht zu erzielen sein dürfte.


    Die Antworten auf die Umfrage sind allerdings stark süd-lastig, und insgesamt sehr west-lastig.


    Es sind aktuell 36 Teilnehmer, aber 38 Jahresgehälter und nur 31 Bundeslandbewohner, von daher die bitte:


    Nur EIN Jahresgehalt ankreuzen und die Bitte an alle, den geographischen Bereich anzugeben. Ich habe den Bereich der Tätigkeitsorte um einen Eintrag erweitert für alle, für die die Auswahl der Bundesländer nicht zutrifft.

    Einmal editiert, zuletzt von zzz ()

  • Zwischenfazit, korrigiert mich, wenn ich falsch liege:


    1. Als angestellte, interne SiFa sollte man Gehälter zwischen 50 und 70K als realistisch ansehen, wobei über 70K keine Utopie darstellen.

    2. Über 40K sollte für interne SiFa selbstverständlich sein. Die Datenlage für interne SiFa ist recht gut.

    3. Meine Umfrage hat weitestgehend Westdeutschland abgedeckt - aus dem Osten und vor allem aus dem hohen Norden ist die Datenlage dieser Umfrage dünn. Die Datenlage für West- und Süddeutschland ist gut.

    4. Als angestellte, externe SiFa sind Einkommen von 50K+ und 70K+ möglich, aber unwahrscheinlich - immer vorausgesetzt, dass die Einträge der Umfrage korrekt sind (und keine Selbständigen ihre Daten eingetragen haben). Die Datenlage ist jedoch für eine korrekte Aussage zu dünn.


    Andere Datenquellen zu "3." sind meine Bewerbungsläufe: 50K wurden bei Vertragsangeboten nirgendwo relevant angenähert. 40K - 44K sind realistisch, unter 40K sind auch normal.


    Definition von "gut" im Sinne dieser Umfrage: für eine anonyme, nicht validierte Umfrage ein gutes Ergebnis, das man durchaus in Betracht ziehen darf, wenn man Gehaltsvorstellungen bei einer Bewerbung formuliert (oder im Jahresgespräch).


    Und die Definition von "dünn": muss jeder sehen, was er/sie/divers aus diesen Infos macht. Viel sind sie so oder so nicht wert.

    2 Mal editiert, zuletzt von zzz ()