Servus zusammen!

ANZEIGE
UVEX| Anzeige
  • ich lese schon einige Zeit mit und möchte mich hier nun mal vorstellen.


    Ich bin 29 Jahre jung und arbeite bei einem weltweit agierenden Tiefkühlbackwarenhersteller.

    Durch verschiedenste Stationen und Weiterbildungen bin ich in einem Technischen Bereich gelandet, der mit dem damals gelernten wenig zu tun hat ;)

    Durch jahrelange Betriebsratsarbeit habe ich schon so einige "Grundkenntnisse" im Bereich Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Seit ein paar Jahren bin ich Sicherheitsbeauftragter und Ausbilder für Kranführer bei uns am Standort und unterstütze zudem unsere Fachkraft für Arbeitssicherheit bei der Unterweisung der Beschäftigten in der allgemeinen Arbeitssicherheit.


    Diese ganzen Punkte haben mich dazu bewegt einen weiteren Schritt zu machen und die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit bei der BGN anzugehen.

    Meine Ausbildungsreihe sollte schon im April starten, wurde aber leider wegen COVID-19 ein paar mal verschoben.

    Nun bin ich gerade in der ersten SOL-Phase und in 2 Wochen geht's endlich mit dem ersten Präsenzseminar los.


    Aufs Forum hier bin ich im letzten Jahr auf der A+A in Düsseldorf gestossen, bei der ein Stand der sifapage aufgebaut war :thumbsup:

    Ich erhoffe mir hier die ein oder andere Info oder Hilfe bezüglich Arbeitssicherheit .


    Liebe Grüße und bleibt Gesund! :rock2:

  • Uvex | Anzeige
  • *summ* Ich hab ein Haus, ein Äffchen und ein Pferd...*summ*


    Herzlich :515: im Forum!


    Liebe Grüße aus DaDi
    Micha


    ... widdewiddewitt und drei macht neune ...


    ..ooOO(Toll, das hab ich jetzt den ganzen Abend im Ohr...)

    Nur Scheiße "passiert". - Unfälle werden verursacht!

    Einmal editiert, zuletzt von Micha_K ()

  • Hallo Herr Nilson,


    :515:...hier bei uns


    freut mich mal einer aus der selben Branche.



    Viele Grüße aus Mittelfranken

    Wenn Du ein Schiff bauen willst.
    So trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeug vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen.
    Sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.

  • :wel2: to the pleasuredome. Viel Spaß

    Man(n) ist erst dann ein Superheld, wenn man sich selbst für Super hält!
    (unbekannt)

    „Freiheit ist nicht, das zu tun, was Du liebst, sondern, das zu lieben, was Du tust.“
    (Leo Tolstoi)



    Gruß Mick

  • Uvex | Anzeige
  • :516:und viel Spaß und Erfolg bei der Ausbildung zur SiFa

    Gruß tanzderhexen


    "Das Verhüten von Unfällen darf nicht als eine Vorschrift des Gesetzes aufgefasst werden, sondern als ein Gebot menschlicher Verpflichtung und wirtschaftlicher Vernunft"
    Werner von Siemens, Zitat von 1880
    „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“
    Aristoteles griech. Philosoph 384 -322 v. Chr.