Stellenwechsel

ANZEIGE
UVEX| Anzeige
  • Hallo Zusammen,


    Vor kurzem habe ich meine Sifaausbildung abgeschlossen und bin als Sifa in einem Unternehmen für Altenpflege / Behinderten Betreuung usw. zuständig.


    Ich bekam vor kurzem eine Mail, dass durch die momentane Krise ein Pool erstellt wurde. Die Mitarbeiter egal welche Tätigkeit sie ausüben, müssen je nach Bedarf, auf Wohngruppen Menschen mit Behinderung, betreuen (das heißt Pflege etc.).


    Vor meine Ausbildung habe ich auf so einer Wohngruppe gearbeitet, jedoch musste ich diese aus gesundheitlichen Gründen verlassen.


    Jetzt meine Frage:

    Muss ich das so akzeptieren ?

    Muss der Arbeitgeber mir nicht eine ähnliche Position anbieten?

    Ich möchte als Sifa meinen Teil zum Thema Arbeitsschutz und Gesundheitsschutz beitragen.


    Vielen Dank.


    Gruß Dominik

  • Uvex | Anzeige
  • Hallo Dominik!


    Wenn Du aus gesundheitlichen Gründen den Arbeitsplatz gewechselt hast, muss doch dein Arbeitgeber davon wissen. Also sollte er Dir diese Änderung durchaus erklären können.


    Gruß

    Michael

  • Ich möchte als Sifa meinen Teil zum Thema Arbeitsschutz und Gesundheitsschutz

    Was kannst Du da momentan machen, wenn fast überall Kontaktverbote ausgesprochen wurden?

    Dein Arbeitsvertrag dürfte eine Klausel enthalten, die Deinem Arbeitgeber gestattet, zumindest temporär, andere Arbeiten zuzuweisen.

    Ich kann Deinen Arbeitgeber verstehen, wenn er jetzt jeden Mitarbeiter möglichst im Betreuungsbereich einsetzt, denn das kann man ja schlecht "liegen lassen". Du hast ja sogar den Vorteil, dass Du aus dem Bereich kommst und somit eine gewisse Fachkunde hast oder sehe ich das falsch? Wenn Du aus gesundheitlichen Gründen diese Tätigkeit nicht voll ausfüllen kannst, würde ich mit dem AG einen Kompromiss eingehen, z.B. nur 50% der Arbeitszeit in der Pflege, der Rest dann SiFa.

    Da ich das immer vergesse,
    am Kopf meines Schreibens bitte immer ein Hallo.... einfügen, dazwischen ein :62: und zum Schluß ein Gruß, AxelS (Ex tiefflieger) :D

  • Muss ich das so akzeptieren ?


    Ganz ehrlich?! Darüber würde ich mit einer qualifizierten Ausbildung und Erfahrung in diesem Bereich in der jetzigen Ausnahmesituation nicht mal ansatzweise nachdenken.


    In diesem Sinne

    Der Michael

    "...vergoss'nen Wein, den trinkt keiner mehr..." (M. Holm)

  • als Sifa in einem Unternehmen für Altenpflege / Behinderten Betreuung usw. zuständig

    Bist du dort als Vollzeit-Sifa tätig ?

    Gruß tanzderhexen


    "Das Verhüten von Unfällen darf nicht als eine Vorschrift des Gesetzes aufgefasst werden, sondern als ein Gebot menschlicher Verpflichtung und wirtschaftlicher Vernunft"
    Werner von Siemens, Zitat von 1880
    „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“
    Aristoteles griech. Philosoph 384 -322 v. Chr.

  • Uvex | Anzeige