Umfrage zur wahrgenommenen Giftigkeit von herkömmlichen und alternativen Kraftstoffen

ANZEIGE
UVEX| Anzeige
  • Hallo zusammen!


    Für eine Umfrage des Lehrstuhls für Communication Science der RWTH Aachen werden dringend noch einige Teilnehmende gesucht.

    Wir möchten zu Forschungszwecken anhand der Umfrage erfahren, wie Kraftstoffe - herkömmliche und auch alternative - im Bezug auf den Faktor Giftigkeit wahrgenommen werden und wie es um Sicherheits- und Risikowahrnehmung bestellt ist.


    Wir hoffen, dass das Thema in diesem Forum nicht fehl am Platz ist und würden uns über Ihre Meinung und Einstellung zum Thema freuen.


    Hier geht's zur Umfrage:

    https://hcicaachen.fra1.qualtr…e/form/SV_2srJD2Buak58E4J


    Vielen Dank für Ihre Unterstützung und viel Spaß bei der Umfrage!


    Linda Engelmann

    Lehrstuhl für Communication Science

    engelmann@comm.rwth-aachen.de

  • Synthetische Kraftstoffe sind aus meiner Sicht noch zu wenig bekannt. Wenn wir an der Umfrage teilnehmen sollen, sollten wir auch die Erkenntnisse daraus mitgeteilt bekommen.

    Gruß tanzderhexen


    "Das Verhüten von Unfällen darf nicht als eine Vorschrift des Gesetzes aufgefasst werden, sondern als ein Gebot menschlicher Verpflichtung und wirtschaftlicher Vernunft"
    Werner von Siemens, Zitat von 1880
    „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“
    Aristoteles griech. Philosoph 384 -322 v. Chr.

  • Synthetische Kraftstoffe sind aus meiner Sicht noch zu wenig bekannt.

    ...deshalb würde ich persönlich mich freuen, wenn man diese Umfrage mal persönlich an der Tankstelle anstatt über ein onlinetool durchführen würde... ;)


    In diesem Sinne

    Der Michael

    "...Don't say words you're gonna regret..." (Alan Parsons Project)