Schwangere-Höhenverstellbarer Schreibtisch-Anspruch auf einen höhenverstellbaren Schreibtisch oder ein Stehpult in der Schwangerschaft

ELK | Anzeige
UVEX| Anzeige
  • Hallo in die Runde,


    Langes Sitzen am Schreibtisch kann für Schwangere zu einer schmerzhaften Belastungsprobe werden. Ein ergonomisch gestalteter Arbeitsplatz mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch kann Abhilfe schaffen. Gibt es einen gesetzlichen Anspruch oder regelt ihr das über die Gefährdungsbeurteilung ?

    Gruß tanzderhexen


    "Das Verhüten von Unfällen darf nicht als eine Vorschrift des Gesetzes aufgefasst werden, sondern als ein Gebot menschlicher Verpflichtung und wirtschaftlicher Vernunft"
    Werner von Siemens, Zitat von 1880
    „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“
    Aristoteles griech. Philosoph 384 -322 v. Chr.

  • Uvex | Anzeige
  • Gibt es einen gesetzlichen Anspruch oder regelt ihr das über die Gefährdungsbeurteilung ?

    Hallo Tanzderhexen,


    Kein gesetzlicher Anspruch .....

    Bei uns relativ einfach, alle haben einen höhenverstellbaren Schreibtische.....


    Ansonsten Gefährdungsbeurteilung ....gibt ja noch andere Möglichkeiten...



    Viele Grüße aus Mittelfranken

    Wenn Du ein Schiff bauen willst.
    So trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeug vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen.
    Sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.

    Einmal editiert, zuletzt von kelte ()

  • Gefährdungsbeurteilung. Ergonomie wird bei uns allerdings ganz groß geschrieben. Von daher haben alle in den hauptverwaltungen elektr. höhenverstellbare Schreibtische.

    Musst du über die GB Muschutzgesetz regeln.

    Man(n) ist erst dann ein Superheld, wenn man sich selbst für Super hält!
    (unbekannt)

    „Freiheit ist nicht, das zu tun, was Du liebst, sondern, das zu lieben, was Du tust.“
    (Leo Tolstoi)



    Gruß Mick

  • alle in den hauptverwaltungen

    oh.... warum nur in der Hauptverwaltung....

    Wenn Du ein Schiff bauen willst.
    So trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeug vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen.
    Sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.

  • Die Kliniken rücken jetzt gaaaaanz langsam nach. die müssen das vom verdienten Geld selbst bezahlen.
    und das tut bekanntlich weh....

    Man(n) ist erst dann ein Superheld, wenn man sich selbst für Super hält!
    (unbekannt)

    „Freiheit ist nicht, das zu tun, was Du liebst, sondern, das zu lieben, was Du tust.“
    (Leo Tolstoi)



    Gruß Mick

  • Die Kliniken rücken jetzt gaaaaanz langsam nach. die müssen das vom verdienten Geld selbst bezahlen.
    und das tut bekanntlich weh....

    Hallo Mick,


    weh tut es jedem Unternehmer. Aber die Kliniken können die Kosten nicht auf das Produkt umlegen.

    Das macht auch beim Thema höhenverstellbare Schreibtische die Entscheidung nicht einfach.


    Hardy

    Multiple exclamation marks are true sign of a diseased mind.
    (Terry Pratchett)
    Too old to die young (Grachmusikoff)

  • Uvex | Anzeige
  • Es gibt keinen gesetzlichen Anspruch nach dem Mutterschutzgesetz dahingehend, dass eine schwangere einen Anspruch auf einen elektr. höhenverstellbaren Schreibtisch hat.


    Der Sinn des neuen Mutterschutzgesetzes ist es, eine unverantwortbare Gefährdung zu vermeiden. Gefährdungsbeurteilung bedeutet zu ermitteln, welche Gefahren von außen auf die Schwangere einwirken können.

    Sollte dauerhaftes Sitzen zu körperlichen Problemen führen, wie oben beschrieben, sollte die Schwangere zum Arzt und der erteilt ggf. ein individuelles Beschäftigungsverbot!

  • Hallo Tortenheber,


    nur so aus Interesse, was macht ein Sachbearbeiter Arbeitsschutz?


    Gruß

    Andy

    Ich erhebe keinen allgemeingültigen Anspruch auf die Wahrheit, wie alle Menschen habe auch ich nur meine Sicht der Dinge!

  • Ich kann jetzt nur von meiner Verwaltung reden.

    Erstellung von tätigkeitsbezogenen Gefährdungsbeurteilungen mit den Führungskräften der jeweiligen Bereiche, deren Aktualisierung.

    Unterstützung bei der Unterweisung

    Organisation des Arbeitsschutzes, Administration des Arbeitsschutzes

    Betreuung des Arbeitsschutzausschusses

    Berichte für den Chef erstellen, Unfallanzeigen entgegen nehmen, weiter leiten, und sonstigen Orga-Kram, von der Bildschirmarbeitsplatzbrille bis alles mögliche im Arbeitsschutz.


    Unser Bereich steuert halt für den Arbeitgeber den Arbeitsschutz

  • ....und über dir ist eine Fachkraft für Arbeitssicherheit oder wie muss ich mir den Draht zur Behördenleitung/Arbeitgeber vorstellen?


    Gruß

    Andy

    Ich erhebe keinen allgemeingültigen Anspruch auf die Wahrheit, wie alle Menschen habe auch ich nur meine Sicht der Dinge!

  • ....und über dir ist eine Fachkraft für Arbeitssicherheit oder wie muss ich mir den Draht zur Behördenleitung/Arbeitgeber vorstellen?


    Gruß

    Andy

    Also mein Fachdienst (Personal) setzt den Arbeitsschutz für den Dienstherrn um und arbeiten eng mit Sifa, Betriebsarzt und PR zusammen.

  • Uvex | Anzeige
  • also das wäre mir neu, dass es hierfür eine Anspruch gibt selbst für Behinderte ist es mittlerweile sehr schwer wenn nicht sogar unmöglich einen höhenverstellbaren Schreibtisch von einem Gremium zu bekommen.

    Ich habe laut Rentenversicherung den letzen höhenverstellbaren Schreibtisch im Landkreis Reutlingen noch bezahlt bekommen und dies ist laut denen nun Sachleistung des Arbeitgebers.

    Ich denke eine Schwangere kann sich ja jederzeit im Ruheraum hinlegen dies gerechtfertigt nicht für ein solches Arbeitsmittel, wobei heutzutage eigentlich jeder Mitarbeiter einen solchen bekommen sollte.

  • Anspruch besteht grundsätzlich nicht, bei uns wird es nach Empfehlung des Betriebsarztes jedoch gestellt (bekommt jeder der zu Ihm geht). In der GfB habe ich verankert das nach Ablauf des fünften Monats die schwangeren nicht länger als 4 Stunden am Tag dabei stehen dürfen. Ungefähr 80% aller Inhaber eines verstellbaren Tisches nutzen es bei uns nicht bzw. nur in der ersten 3 Monaten. Mitarbeiter welche es über Jahre regelmäßig nutzen kann ich an der Hand abzählen. Vielleicht ist es in anderen Firman anders...

  • Bei uns sind höhenverstelbaren (manuell --> einmal einstellen) ein Mindeststandard. Seid Jahren haben wir bei uns aber die elektrisch höhenverstellbaren Schreibtische.

    Man(n) ist erst dann ein Superheld, wenn man sich selbst für Super hält!
    (unbekannt)

    „Freiheit ist nicht, das zu tun, was Du liebst, sondern, das zu lieben, was Du tust.“
    (Leo Tolstoi)



    Gruß Mick