Neue Arbeitsmedizinische Regel 13.3 tritt in Kraft

ELK | Anzeige
Werbung auf Sifaboard
  • Die BG Bau hat hier auch schon eine Seite eingerichtet.


    https://www.bgbau.de/die-bg-ba…8005fef04ad373579853f1f2f


    Problem ist nur, wer soll die vielen Angebotsuntersuchungen durchführen beim derzeitigen Mangel an Arbeitsmedizinern .

    Gruß tanzderhexen


    "Das Verhüten von Unfällen darf nicht als eine Vorschrift des Gesetzes aufgefasst werden, sondern als ein Gebot menschlicher Verpflichtung und wirtschaftlicher Vernunft"
    Werner von Siemens, Zitat von 1880
    „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“
    Aristoteles griech. Philosoph 384 -322 v. Chr.

  • Problem ist nur, wer soll die vielen Angebotsuntersuchungen durchführen beim derzeitigen Mangel an Arbeitsmedizinern .

    Guten Morgen,

    das trifft den Nagel ziemlich genau auf den Kopf.

    Wir müssen auf einen Arbeitsmedizinischen Dienst zurückgreifen, der aus einem anderen Bundesland kommt, weil es bei uns keine Arbeitsmediziner gibt (zumindest ist das die Aussage von den bisherigen Verantwortlichen)

    :schw::gi::o045:


    __________________________________

    Die gute Nachricht, mein Freund: Wir gehen einen langen Weg

    Die schlechte ist: Es war der falsche, doch das Ziel ist ganz okay

  • Problem ist nur, wer soll die vielen Angebotsuntersuchungen durchführen beim derzeitigen Mangel an Arbeitsmedizinern .

    Moin,


    die Person, die auch die übrigen Vorsorgen durchführt - der Betriebsarzt. Deswegen kann sich jeder glücklich schätzen, der nicht an einen überbetrieblichen Dienst gebunden ist, der seine Ärzte und SiFas mit 130% überbucht, um nur genug Leistungen abzurechnen, ohne diese erbringen zu müssen.


    Gruß Frank

    Ich stelle die Schuhe nur hin. Ich ziehe sie niemandem an.

  • ...und der Untersuchungen ohne Absprache durchführt, nur weil er sich mit dem Beschäftigten "unterhalten" hat!

    Oder nach 5 Minuten telefonischer "Abfrage" bei der Leitung, eine lange Liste von Vorsorge erstellt. ABZOCKE!


    Wir haben beim Großteil unserer Kunde eine kompetente Arbeitsmedizinerin, die ihr "Handwerk" versteht und nicht mit Workshop zum Thema "Psychische Belastungen" ihr Konto auffüllt! Wir (und unsere Kunden) können uns glücklich schätzen!


    Gruß

    Andy

    Ich erhebe keinen allgemeingültigen Anspruch auf die Wahrheit, wie alle Menschen habe auch ich nur meine Sicht der Dinge!

  • Bau BG ihren eigenen Arbeitsmedizinischen Dienst

    Da gibt es auch massiven Personalmangel an Ärzten.

    Gruß tanzderhexen


    "Das Verhüten von Unfällen darf nicht als eine Vorschrift des Gesetzes aufgefasst werden, sondern als ein Gebot menschlicher Verpflichtung und wirtschaftlicher Vernunft"
    Werner von Siemens, Zitat von 1880
    „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“
    Aristoteles griech. Philosoph 384 -322 v. Chr.

  • Ihr macht mir echt Angst. Unser geht bald in Rente.

    Man(n) ist erst dann ein Superheld, wenn man sich selbst für Super hält!
    (unbekannt)

    „Freiheit ist nicht, das zu tun, was Du liebst, sondern, das zu lieben, was Du tust.“
    (Leo Tolstoi)



    Gruß Mick