Probearbeit auch über BG/UK versichert

ELK | Anzeige
Werbung auf Sifaboard
  • Nur wenn Du mithilfst, die Regale einzuräumen. Ob sie wollen oder nicht - dann bist Du versichert :-)


    Heißt: Du hast einen Unfall bei Aldi, und gibst an - tjaaa... "Da war eine Flasche vom billigen Rotwein aus dem Regal gefallen. Eine alte Oma lief geradewegs auf diese Flasche zu, so schnell, dass ich sie nicht mehr einholen konnte. Damit sie nun nicht über die Flasche stolpert, habe ich sie wieder ins Regal räumen wollen. Dabei hat sich meine Leiste gezerrt - nein, das ist intrinsisch. Dabei habe ich mir den Kopf gestoßen, und bin dadurch so erschrocken, dass ich rückwärts ins andere Regal gesprungen bin. Darin hat sich mein Hals verfangen, und weil ich zwischen ein herabfallendes und ein unteres Regal eingeklemmt wurde, habe ich 5 min lang keine Luft gekriegt. Jetzt liege ich im Koma und schreibe diese Unfallmeldung mithilfe eines Gehirnstromgenerators. Ich bitte die BG außerdem die Kosten für die Zahnprothese zu übernehmen, da meine Zähne vom herabfallenden Regal ebenfalls beschädigt wurden."


    Wahrscheinlich klappt das mit der BG.


    Vermutlich ist der einschlägige Absatz zum Schutz jener, die ohne Vertrag und ohne Bezahlung in der Hoffnung auf Vorteile durch Unternehmen ausgenutzt werden könnten.

    Einmal editiert, zuletzt von zzz ()