GWO- Schulungen

ANZEIGE
UVEX| Anzeige
  • Guten Tag.


    Unsere MItarbeiter müssen anhand der GWO-Vorschriften für Höhenarbeit geschult werden.


    Jetzt wurde in einem Kurs unseren MA erläutert, dass sie pro Tag nicht mehr als 200m klettern dürfen.


    Hat davon schon mal jmd. was gehört? ?(


    Gruß

  • Uvex | Anzeige
  • Wäre mir total neu. Diese Kennzahl habe ich noch nie gehört was aber nicht heißen muss, das es diese nicht gibt. Industriekletterer sind da schon mal schnell dabei. Wenn ich an meine Zeit als Monteur in der Hochspannung denke, haben wir manchmal 6 bis 7 Masten am Tag bestiegen. Bis zur Spitze waren es jeweils fast 50 m.
    Gruß Martin

  • Hallo,


    wäre mir auch neu.


    Kürzlich haben wir vier Monteure extra nach GWO schulen lassen, weil der Kunde in China es verlangte.
    Das Besondere bei der Schulung (neben der normalen Schulung für Höhentaugliche) war: Es gab Turmsegmente zum Klettern, Retten aus dem Turm wurde ebenfalls trainiert.
    Daneben wurden sep. alle möglichen Dinge, wie z.B. 1. Hilfe, angeboten.


    Was mir bei einer Vorauswahl der Anbieter aufgefallen ist, die Preise schwanken schon.

    .
    .
    .
    ... viele Grüße vom Waldmann.





    "Et kütt, wie et kütt."
    (kölsche Zuversicht)

  • Danke für die Antworten.


    Da ich am Montag eh einen Termin bei unserem Betriebsarzt hatte, habe ich da auch nachgefragt.


    Darüber hätte er auch keinerlei Informationen.
    Hört sich aber auch um.
    Sobald ich Neueigkeiten habe, werde ich dieses mitteilen.


    Gruß