"MASE"-Zertifikat in Frankreich

ANZEIGE
ANZEIGE
  • Mahlzeit zusammen.


    Hat jemand von euch Erfahrungen mit der französischen "MASE"-Zertifizierung?
    Unser GF hat mir Fragen unserer französischen Niederlassung zugeleitet.


    Ich arbeite mich gerade durch ein 100 Seiten kurzes PDF-Dokument von der Webseite der Organisation (http://mase-asso.fr/) in Frankreich. Andere Englische oder Deutsche Erläuterungen habe ich bei G****e nicht gefunden.
    Es handelt sich um eine Initiative französischer Unternehmen der chemischen Industrie. Man hat eine Zertifizierung etabliert, die zum Ziel hat, Arbeits- und Gesundheitsschutz mit Schwerpunkt beim Fremdfirmeneinsatz kontinuierlich zu verbessern.


    Ich sehe im Moment noch nicht, dass ein genormtes AMS dahinter steht.


    Falls jemand von euch schon damit zu tun hatte:
    - Die Organisation ist vermutlich nicht staatlich?
    - Nur wer sich der Zertifizierung unterzieht, bekommt Zugang zu Aufträgen von zertifizierten Unternehmen der chemischen Industrie in Frankreich?
    - Wie aufwendig ist die Zertifizierung?


    Besten Dank vorab.


    Gruß,
    Thomas.

    Arbeitsschutz ist wie Staubwischen.

  • ANZEIGE
  • Hallo Thomas
    hab es mir gerade mal etwas näher angesehen. Die Organisation ist nicht staatlich . Zur Zertifizierung : Es existiert ein Abkommen das Unternehmen die bereits nach VCA zertifiziert sind keine erneute Zertifizierung nach MASE benötigen. (siehe Website MASE)
    Vom Aufwand scheint die MASE nicht all zusehr von der SCC/VCA Zertifizierung zu liegen. Ich würde bei weiteren Fragen die MASE Niederlassung in Metz kontaktieren. Adresse findest Du auf der Übersichtskarte der MASE Website.
    Zu Deiner Frage :
    Nur wer sich der Zertifizierung unterzieht, bekommt Zugang zu Aufträgen von zertifizierten Unternehmen der chemischen Industrie in Frankreich?
    So ist es wohl, es sei denn Du bist als Unternehmen VCA/VCAVOL zertifiziert.
    Hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen.


    Gruß Georg

  • Hallo Georg,


    besten Dank, das hilft mir weiter.
    Ich habe mich auf der französischen Webseite nicht zurecht gefunden. Das oben erwähnte englische Dokument beschreibt sehr technisch den Zertifizierungsprozess, ohne auf SCC/VCA einzugehen. Nach Deinen Hinweisen taste ich mich geduldig weiter durch.
    In dieser Woche sind die französischen Kollegen auch bei uns. Mal sehen, was die zu sagen haben.


    Danke und Gruß,
    Thomas.

    Arbeitsschutz ist wie Staubwischen.

  • Guten Morgen Allerseits,


    zum Thema MASE habe ich jetzt auch ein wenig forschen müssen und hoffe es gibt hier Erfahrungen. Das MASE und VCA sich anerkennen habe ich gefunden, auch die Anerkennung von VCA und SCC (P) ist meist kein Problem. Auch unsere Dok17 Zertifikate werden in den Niederlanden anerkannt. Bevor ich jetzt den Kunden scheu mache, wolte ich gerne wissen wie eure Erfahrungen in Frankreich sind.

  • Guten Morgen Allerseits,


    zum Thema MASE habe ich jetzt auch ein wenig forschen müssen und hoffe es gibt hier Erfahrungen. Das MASE und VCA sich anerkennen habe ich gefunden, auch die Anerkennung von VCA und SCC (P) ist meist kein Problem. Auch unsere Dok17 Zertifikate werden in den Niederlanden anerkannt. Bevor ich jetzt den Kunden scheu mache, wolte ich gerne wissen wie eure Erfahrungen in Frankreich sind.

    Wir haben das Thema nicht weiter verfolgen müssen, so dass ich nichts dazu sagen kann. Sorry.

    Arbeitsschutz ist wie Staubwischen.

  • ANZEIGE