LEK3 bestanden - Noch eine frische FaSi

Normalerweise läuft hier der Werbebanner der Firma Elk. Sie würden uns damit unterstützen, für die Zeit die Sie hier sind Ihren Adblocker zu deaktivieren. Vielen Dank!
ANZEIGE
ANZEIGE
  • Moin zusammen.


    Am Donnerstag hatte ich meine Präsentation während der LEK3 bei der ETEM in Bad Münstereifel.
    War anstrengend, vor allem weil ich bis Mittag auf meinen Auftritt warten musste, aber dann ging es.


    Danke allen hier für die Hilfe auf dem Weg dahin!


    Gruß,
    Thomas.

    Arbeitsschutz ist wie Staubwischen.

  • :512: auch von mir.


    Dann kann es ja jetzt mit dem eigentlichen Lernen losgehen :rock2:|?

    BG HM/ BG ETEM/ BG BAU/ BGHW/ BG Verkehr



    "An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern." - Erich Kästner
    "Es gibt nichts Gutes! Außer man tut es!" - Erich Kästner
    "Am Ende wird alles gut !! Und wenn es noch nicht gut ist- Ist es noch nicht das Ende" - Oscar Wilde

  • :512:

    Hast Du da vom Vormittag überhaupt etwas mitbekommen?

    Danke!


    Auch wenn es gegenüber den anderen Leuten nicht immer höflich war, habe ich vom Vormittag wirklich nicht viel mitbekommen. Ich bin meinen eigenen Vortrag immer wieder im Geist durchgegangen, ohne meine Präsentation mit anderen zu vergleichen. Das hat dazu geführt, dass die Zeit recht schnell rumging.
    Eine Ausnahme war eine Präsentation, bei der ich mit einer grünen, einer gelben und einer roten Pappkarte die Zeit (8 Min. / 10 Min. / 11 Min.) signalisiert habe und wirklich mal aufpassen musste ...

    Arbeitsschutz ist wie Staubwischen.

  • Auch wenn es gegenüber den anderen Leuten nicht immer höflich war, habe ich vom Vormittag wirklich nicht viel mitbekommen.

    Psychologisch gesehen völlig normal. Zumindest soweit ich dies mit meinem psychologischen Halbwissen beurteilen kann.

    Meine Frau: Einem bei der Arbeit auf die Finger schauen und hinterher klugscheißen.

    Ich: Ist mein Job.

    Meine Frau: Solche Personen gehen mir sowas auf den Sack, den ich nicht habe.



  • Psychologisch gesehen völlig normal. Zumindest soweit ich dies mit meinem psychologischen Halbwissen beurteilen kann.

    Dann habe ich ja offenbar alles richtig gemacht. ;)


    Der Modus einer seriellen Prüfung vor versammelter Mannschaft war schon ungewohnt.
    Rückblickend muss ich aber klar betonen, dass das viel besser ist, als alle Teilnehmer vor dem Seminarraum warten zu lassen und einzeln zur Prüfung reinzurufen.

    Arbeitsschutz ist wie Staubwischen.

  • Hallo,


    erstmal herzlichen Glückwunsch zur bestanden LEK 3. Mir steht das in KW2/19 bevor. Heißt ich bin mitten in den Vorbereitungen und stehe im Moment auf den Schlauch.
    Kannst du mir deine Präsentation bitte als Anregung zu kommen lassen, damit ich weiter komme.
    Wäre sehr nett.

    Gruß


    Christian



    "Jammer nicht, steh auf und kämpf"

  • Hallo,


    erstmal herzlichen Glückwunsch zur bestanden LEK 3. Mir steht das in KW2/19 bevor. Heißt ich bin mitten in den Vorbereitungen und stehe im Moment auf den Schlauch.
    Kannst du mir deine Präsentation bitte als Anregung zu kommen lassen, damit ich weiter komme.
    Wäre sehr nett.

    Moin!


    Ich stelle meinen anonymisierten Praktikumsbericht und meine anonymisierte Präsentation in dieser Woche allen zur Verfügung.
    Hatte ich sowieso vor. :)


    Gruß,
    Thomas.

    Arbeitsschutz ist wie Staubwischen.