Wer erkennt sich selbst?

ELK | Anzeige
Werbung auf Sifaboard
  • Fachliches Know-how fehlt (1 - 4), Mängel in Sachen Methodenkompetenz (5 - 7), Umgang der Sifas mit sich selbst ( 8 - 14) 15

    1. Fehlendes Know-how: Psychische Belastung am Arbeitsplatz (7) 47%
    2. Fehlendes Know-how: Alter(n)sgerechte Arbeitsgestaltung (4) 27%
    3. Fehlendes Know-how: Inklusion (11) 73%
    4. Fehlendes Know-how: Gesundheitsförderung (4) 27%
    5. Mängel in Methodenkompetenz: Arbeitsschutz in das betriebliche Management integrieren (2) 13%
    6. Mängel in Methodenkompetenz: Arbeitsschutzgerechte Arbeits- und Unternehmenskultur unterstützen (2) 13%
    7. Mängel in Methodenkompetenz: Sich präventiv in Changeprozesse einbringen (3) 20%
    8. Mängel im Umgang mit sich selbst: Zu sehr auf die klassischen Arbeitsschutz-Themen beschränkt (2) 13%
    9. Mängel im Umgang mit sich selbst: Zu selten Initiatoren neuer Prozesse (5) 33%
    10. Mängel im Umgang mit sich selbst: vernachlässigt neue Arbeitsschutzthemen (2) 13%
    11. Mängel im Umgang mit sich selbst: Probleme damit, Aufgaben zu priorisieren (6) 40%
    12. Mängel im Umgang mit sich selbst: Probleme damit, sich Ziele zu setzen (3) 20%
    13. Mängel im Umgang mit sich selbst: Mangelnde Selbstreflexion (1) 7%
    14. Mängel im Umgang mit sich selbst: Mangelnde Lernbereitschaft (1) 7%

    Ich frage mich, wer sich selbst hier erkennen mag....


    Quelle: https://www.arbeitsschutz-port…essen-sifas-koennen-.html


    Die drei verschiedenen Kapitel/Fragen "musste" ich in eine Liste zusammenfassen....


    Es sind also eigentlich drei Fragen, mit jeweils 4, 3 oder 7 Antworten...


    Hintergrund: Denkanstoß. Keine relevanten Aussagen beabsichtigt oder mit dieser Umfrage möglich.


    Technisches:

    • Umfrage endet am 31.03.2019
    • Ankreuzen von bis zu 14 Antworten erlaubt
    • Abgegebene Stimme darf NICHT mehr verändert werden (der Teilnehmer darf SICH aber natürlich trotzdem ändern :-) )
    • Teilnehmer nicht sichtbar Plötzlich doch sichtbar - WTF??? Ich habe nur die Fragen bearbeitet und jetzt ist alles sichtbar? Ey!?
    • Ergebnis auf Wunsch vorab sichtbar - aber nicht schummeln!
    • Ergebnis nicht nach Stimmen sortiert

    ...ich nehme dann selbst mal später teil...:-)

    8 Mal editiert, zuletzt von azrazr ()

  • Erster....
    ja. Wenn man die Liste BEWUSST liest, erkennt man sich sehr schnell selbst.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Irgendwann gehe ich zur BG und lasse mir den Arbeitsschutz als Berufskrankheit anerkennen...


    Wisst ihr was das Schlimmste ist? Wenn nicht.. .klickt hier ....


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Mike

  • Da ich als perfekter Gesundheitsschützer, der alle Belange und Themenfelder proaktiv, kompetent und zielorientiert beackert und dabei die eigenen Kompetenzen, Methoden und Ressourcen prozessorientiert "mänädschd", werde ich niemals das Abstimmungsergebnis sehen. Denn zum Abstimmen muss ich ja mindestens einen Haken setzen, und das geht bei einer solchen Konifere wie mir nicht, ohne unter Außerachtlassung der tatsächlichen Realitäten.


    :Lach:

    Ich stelle die Schuhe nur hin. Ich ziehe sie niemandem an.

    Einmal editiert, zuletzt von Guudsje ()

  • und das geht bei einer solchen Konfere wie mir nicht

    Hätte nicht gedacht, dass Du aus Münster kommst und dein Familienname Boerne ist. :44:


    In dem Fall würde ich das vorletzte Feld ankreuzen. :D

    Da ich das immer vergesse,
    am Kopf meines Schreibens bitte immer ein Hallo.... einfügen, dazwischen ein :62: und zum Schluß ein Gruß, AxelS (Ex tiefflieger) :D

  • Da ich als perfekter Gesundheitsschützer, der alle Belange und Themenfelder proaktiv, kompetent und zielorientiert beackert und dabei die eigenen Kompetenzen, Methoden und Ressourcen prozessorientiert "mänädschd", werde ich niemals das Abstimmungsergebnis sehen. Denn zum Abstimmen muss ich ja mindestens einen Haken setzen, und das geht bei einer solchen Konfere wie mir nicht, ohne unter Außerachtlassung der tatsächlichen Realitäten.


    :Lach:

    Isch bin so stolz und ergriffen, mit so einer Koriefähe wie tir auf einem Bord sein zu dührfen.... du bist sooooo doll :Lach:

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Irgendwann gehe ich zur BG und lasse mir den Arbeitsschutz als Berufskrankheit anerkennen...


    Wisst ihr was das Schlimmste ist? Wenn nicht.. .klickt hier ....


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Mike

  • Da ich als perfekter Gesundheitsschützer, der alle Belange und Themenfelder proaktiv, kompetent und zielorientiert beackert und dabei die eigenen Kompetenzen, Methoden und Ressourcen prozessorientiert "mänädschd", werde ich niemals das Abstimmungsergebnis sehen. Denn zum Abstimmen muss ich ja mindestens einen Haken setzen, und das geht bei einer solchen Konfere wie mir nicht, ohne unter Außerachtlassung der tatsächlichen Realitäten.


    :Lach:

    OK - für Dich: Ergebnis freigeschaltet! :-)


    Im Ernst - stimmt schon - wozu die Blockade... Beeinflussung? Kann sein... So what...? :D


    Und ich habe die Korrektur freigeschaltet - nicht, dass bisher jemand etwas wegen Mißverständlichkeit "falsch" beantwortet hat ;-)
    Ich schalte die Korrekturmöglichkeit "später" wieder ab.

    Einmal editiert, zuletzt von azrazr ()

  • Folgendes könnte ich ankreuzen:


    - Bereichsleiter / Führungskräfte verweisen in Sicherheitsfragen auf die SiFa und haben kaum eigenes KnowHow, da sie ja "richtige Arbeit" zu erledigen haben


    :|

    „Ich weiß, dass ich nicht weiß“ (Sokrates)

  • Hier geht es darum, wer von uns SiFas ein derartiger Versager ist, wie baua über uns ermittelt hat. :-)


    Das Versagen der obersten Leitung ist ein anderes Thema:


    [X] Versagt 100%
    [ ] Nimmt Verantwortung wahr 0%


    So ähnlich ;-)


    Nein, so schlimm ist es nicht überall. In den Firmen, wo ich tätig war, war eine Firma 100:0, der Rest war (und ist) diesbezüglich OK.

    Einmal editiert, zuletzt von azrazr ()