Psychische Belastungen im Arbeitsleben - Workshop auf der A+A

ANZEIGE
UVEX| Anzeige
  • Am Dienstag den 23.10.2018 von 13:30 Uhr - 16:30 Uhr im Raum C6.2 im ICS findet auf der A+A
    eine interessante Veranstaltung rund um die Themen Gesundheit, psychische Belastungen und psychische Gefährdungsbeurteilung statt.


    Der Themenblock wird moderiertvon H-Martin Prüße von der BG Holz und Metall (BGHM), Abteilung Gesundheit.


    13:35 - 14:10 Uhr Trauma am Arbeitsplatz - Notfall, Trauma, Krise professionell meistern | Referent Ulrich Welzel von Trauma am Arbeitsplatz


    14:10 - 14:45 Das Kompaktverfahren psychischer Belastungen (KPB) | Referentin Dr. Catharina Stahn vom Institut für angewandte Arbeitswissenschaften


    14:45 - 15:20 Uhr Agiles Arbeiten zwischen Selbstbestimmung und Burnout | Referent Christian Wille von ver.di, Bereich Innovation und gute Arbeit


    15:20 - 15:55 Uhr Arbeit 4.0 - und was in Zeiten von Digitalisierung für meine Gesundheit wichtig ist |Referentin Dr. Maren Kentgens von Asklepios Connecting Health


    15:55 - 1625 Uhr GBPSYCH - Wie Sie nicht selbst zur Belastung, sondern zur Entwicklungschance wird | Referentin Laura Buchinger vom EO Institut GmbH


    16:25 Uhr Abmoderation H-Martin Prüße


    Gleich mal vormerken!

  • Uvex | Anzeige