ELK | Anzeige
Werbung auf Sifaboard

Weihnachtsgrüße

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Weihnachtsgrüße

      Hallo Zusammen,


      Zeit zu schweigen, zu lauschen, in sich zu gehen.
      Nur wer die Ruhe beherrscht kann die Wunder noch sehen, die der Geist der Weihnacht den Menschen schenkt.


      Ich wünsche allen Usern und Ihren Familien ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise der Familie und einen guten sicheren Rutsch ins neue Jahr.
      Mit freundlichen Grüssen aus Braunschweig!

      Hans-Jürgen
    • Hallo,

      ich möchte mich noch bei Euch persönlich mit einen kleinen Weihnachtsgedicht bedanken:

      ich wünsche euch nicht alle möglichen Gaben.
      Ich wünsche euch nur, was die meisten nicht haben.
      Ich wünsche euch Zeit, euch zu freun und zu lachen,
      und wenn ihr sie nutzt, könnt ihr was draus machen.
      Ich wünsche euch Zeit für euer Tun und Denken,
      nicht nur für euch selbst, sondern auch zum Verschenken.
      Ich wünsche euch Zeit – nicht zum Hasten und Rennen,
      sondern die Zeit zum Zufriedenseinkönnen.

      Ich wünsche euch ein ganz tolles fröhliches Weihnachtsfest mit euren Liebsten und einen guten Rutsch in das Jahr 2018.
      Lasst es euch gut gehen!
      Dateien
      • bild.png

        (109,21 kB, 185 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach.(Goran Kikic)
      Wer nichts weiß, muß alles glauben. (Marie von Ebner-Eschenbach)
      „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“
      (Sapere aude)
    • Sichere Weihnacht - Safe Christmas

      Wenn es draußen ganz zart schneit und Axel mal im Forum schweigt.
      Wenn Kerzenschein den Raum erhellt und auch Mick die Klappe hält.
      Wenn Kerzen brennen an dem Baum und es stört den Simon kaum.
      Wenn Plätzchen man sich einverleibt und Guudsje weiter Unsinn schreibt.

      Wenn der Waldmann ganz gewiss, ein Mann im roten Mantel ist.
      Wenn a.r.ni sagt "Der Baum iss schee" (obwohl nicht von der AfD).
      Wenn baucos Auto unbestritten, wird überholt vom Rentierschlitten.
      Wenn beim Glühwein ganz entspannt, der Toni prüft sein' Kontostand.

      Wenn bei der Reise um die Welt, der Globetrotter selbst innerhält.
      Wenn Schwabe Hardy klebt aus Reste, en neue Baum zum Lichterfeste.
      Wenn auch der Altdruide Kelte, im Forum kurz bricht ab die Zelte.
      Wenn Safety-Officer entspannt, genießt die Paus' vom Ehrenamt.

      Wenn awen frische Plätzchen riecht - nimmt sie die Hände vom Gesicht?
      Wenn solche Spuren sind im Schnee D D D D, dann lief dort ganz klar MichaelD.
      Wenn jeder Raum erstrahlt im Glanz, dann gibt es auch kein' Hexentanz.
      Wenn Flügelschrauben wer'n gestellt, damit das Bäumchen nicht umfällt.

      Wenn Mike mit 113 Dezibels, hört genüsslich Jingle Bells.
      Wenn man vom alten Manne spricht, und man meint den Peter nicht.
      Wenns Tännche bunt und hell bekränzt, heller als Chris sein Plattkopp glänzt.
      Wenn Reinhard macht nen heißen Grog, der macht bei dieser Kälte Bock.

      Wenn alles dieses g'rad passiert, dann weiß jeder garantiert;
      Es wird etwas ruhiger hier, denn Weihnachten steht vor der Tür.

      Der Baum ist lotrecht aufgestellt, damit die Tanne ja nicht fällt.
      Auf dem ganzen Lichterwerk, klebt rechtskonform ein Prüfvermerk.
      Die Christbaumkugeln -KEINER KICHERT!-, sind gegen Absturz abgesichert.
      Bevor das Weihnachtslied erklingt, der Papa schnell Gehörschutz bringt.

      Neben dem Adventskranz steht, ein Feuerlöscher ABC.
      Während dessen beim Fondue, ein Löscher F für fettig' Brüh'.
      Die Ehefrau schaut ganz pikiert, wenn mans SDB vom Wein studiert.
      Bei der Gans wird aufgepasst und nur mit Handschuh angefasst.

      Die Kinder tun grad mächtig stören, woll'n ständig was vom Christkind hören
      und von dem Weihnachtsmann dem frommen, dabei wird der heut' gar nicht kommen.
      Der Rentierschlitten unbewegt, ist wegen Mängeln stillgelegt.
      Statt zu verkünden die Verheißung, schreibt's Christkind jetzt Betriebsanweisung
      und unterweist den Weihnachtsmann, damit er doch noch kommen kann.

      Der Prüfer weiß schon ganz genau, die siebziger DGUV,
      die hat der Schlitten nicht geschafft, weil ein Rentier war erschlafft.
      Sobald das Rentier wieder fit, gibt er dann die Plakette mit,
      und wenn ich es so recht bedenke, gibt's dieses Jahr dann doch Geschenke.

      Allen Foristen, auch den ungenannten wünsche ich eine schöne Weihnachtszeit, ruhige Tage und einen guten Start in das neue Jahr.

      Guudsje :)
      Ich stelle die Schuhe nur hin. Ich ziehe sie niemandem an.
    • Guudsje schrieb:

      Wenn es draußen ganz zart schneit und Axel mal im Forum schweigt.
      Gleich im ersten Satz zwei unwahrscheinliche Dinge!



      Träum weiter.



      Frohes Fest und einen schadenfreien Rutsch ins neue Jahr.
      Da ich das immer vergesse,
      am Kopf meines Schreibens bitte immer ein Hallo.... einfügen, dazwischen ein :62: und zum Schluß ein Gruß, AxelS (Ex tiefflieger) :D
    • ..dem Forum sei gedankt - nun ist die Gans verbrannt.

      Guudsje - haste toll gedichtet...

      Allen kalorienreiche Tage und einen rutschfreien Jahreswechsel.
      Dateien
      Gruß Canislupus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Canislupus ()

    • Hallo,

      ich wünsche ebenfalls ein frohes Fest und einen guten Rutsch
      ins neue Jahr.

      Gruß
      Simon Schmeisser
      Durch einen guten vorbeugenden Brandschutz und entsprechende Brandschutzaufklärung kann davon ausgegangen werden, dass mehr Menschenleben und Sachwerte bewahrt werden können, als durch alle Einsatzleistungen und Bemühungen im Ernstfall zusammen. Simon Schmeisser These "VB-ein Weg aus der Feuerwehrkrise" Fachzeitschrift Feuerwehr 2010