Online-Befragung: Regelverstöße im sicherheitsbezogenem Unternehmenskontext

ELK | Anzeige
Werbung auf Sifaboard
  • Sehr geehrte Damen und Herren,



    ich möchte Sie herzlich zu einer Studie der Ruhr-Universität Bochum einladen, die Dilemma im sicherheitsbezogenen Unternehmenskontext beleuchtet.
    Sie wissen, wann Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Sicherheitsvorschriften missachten und arbeiten im Bereich der Arbeitssicherheit, dann helfen Sie mit Ihrer Teilnahme.



    Wir würden uns ausgesprochen freuen, wenn Sie sich ca. 15 Minuten Zeit
    nehmen und folgenden Fragebogen ausfüllen:
    https://www.soscisurvey.de/DilemmaRegelverhalten/



    Teilnehmen können alle mit:
    einem abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Sicherheitstechnik
    einer Ausbildungen zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder zum Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator
    Personen mit HSE Qualifikationen wie z. B. Brandschutz, Ersthelfer, Anschlagen von Lasten, Hebevorgänge oder Gerüstabnahme
    sowie alle anderen Experten und Expertinnen im Bereich Arbeitssicherheit



    Vielen Dank für Ihre Teilnahme, mit freundlichen Grüßen


    Pia Sophie Schempp
    Studentin B.Sc. Wirtschaftspsychologie

  • Gerne kann ich die Ergebnisse der Arbeit hier im Forum veröffentlichen. Diese werden Anfang Juli vorliegen.


    Herzlichen Dank für die Teilnahme!

  • Erledigt *Kaef*

    Wenn Du ein Schiff bauen willst.
    So trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeug vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen.
    Sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.

  • Herzlichen Dank an alle die teilgenommen haben.


    Die Befragung läuft noch bis Sonntag, würde mich freuen noch den ein oder anderen Teilnehmer/ die ein oder andere Teilnehmerin zu gewinnen :)