Resch Verlag // Kran und Stapler Schulungsunterlagen

ANZEIGE
UVEX| Anzeige
  • ANZEIGE
  • Hallo igebin,


    die Unterlagen sind nicht schlecht. Didaktisch gut aufbereitet, aber (für mein Gefühl) teilweise etwas überladen.
    Wenn Du eine Präsentation halten möchtest, benötigst Du nicht das Starterset. Es reicht das Lehrsystem, die Prüfungsfragen Basis + notwendige Stapler (z.B. Lagertechnikgeräte) und eventuell noch Führerscheine.
    Auch beim Kran machst Du damit nichtts falsch.


    Du kannst natürlich auch Geld sparen und z,B, die Staplerschulungs-CD bei der BGHM bestellen


    Gruß
    Stephan

    Wer andern eine Grube gräbt... ist Bauarbeiter

  • ich mache solche schulungen seit 2008 .... die Unterlagen sind ok .....aber wie Bauco schon gesagt zu überladen ...vieles ist uninteressant .......


    Über kurz oder lang erkennst du sowas selber und änders die PP eh auf deine Bedürfnisse/ Geschmack ab ......


    den preis finde ich auch etwas hoch .....da gibt es billigere anbieter...

  • Danke für die guten Tipps und Ratschläge =) und Links |?



    Ich werde mich erst mal mit den Handbuch Kran und Stapler von Resch auseinander setzten.


    Aus diesen Informationen werde ich dann meine Ausbildung zusammenstellen

  • Auch wenn ich wieder dafür angemeckert werde, es ist keine Werbung!


    Schaut doch mal bei der lts-media.de/shop nach. Hier beziehen wir unsere Schulungsunterlagen wie auch die Bedienerausweise mit eigenem Logo.


    Vorher hatten wir auch die Unterlagen vom Reschverlag. Jedoch haben wir die LTS ja bekanntlich bei den Ausbilderlehrgängen kennengelernt. Das Tochterunternehmen stellt unter anderem auch die Lernmittel für die Ausbilder her. Qualität ist super und preislich deutlich unter dem Resch.


    Bedankt euch gerne später :-)

  • ANZEIGE