ELK | Anzeige
Uvex Sicherheitsschuhe
Uvex | Anzeige

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 37.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ahhhhhh! Zitat von MrH: „So einen Vogel hatte ich auch mal beim Audit, der einen Nachweis wollte, dass alle Gesetze und rechtsverbindliche Vorschriften im Betrieb eingehalten werden. Praxistipp: neuen Auditor suchen! Ein realitätsferner Auditor, der unerfüllbare und nicht praxisgerechte Anforderungen stellt, kostet nur Geld und Nerven. “ Ich bin seit ca. 15 Jahren Monitoring-Auditor und Auditor-Ausbilder. Also Auditor der die Qualifikation, Berufung und Ausbildung von Auditor-KollegeInnen beglei…

  • Also hatte mal für so eine APP (inkl. Blutdruck und EKG, etc.) eine Projektanfrage, und mich mich daher ein wenig mit dem Thema befasst. Als grösstes Hemmnis haben sich die KVs der Länder erwiesen. Konservativ ist da gar kein Ausdruck. Es bewahrheitet dabei scheinbar der Spruch: 'Neues setzt sich nicht durch weil es besser ist, sondern weil seine Gegner aussterben.' In Kanada ist das übrigens bereits seit Jahren erfolgreich im Einsatz. Sofern die LandesKV es ihren Mitgliedern 'erlaubt', habe ich…

  • Ist ja interessant was die Kolleginnen und Kollegen so alles veranstalten (Vorbildfunktion, etc.), und freue mich ja über die rege Diskussion, aber ... ... irgendwie passt das nur bedingt zu meiner Fragestellung, oder? Zitat von Aberle: „ Jetzt wollte ich wissen, wie ihr das bei euch handhabt und wie umfangreich ihr das gestaltet? Auf was weisst ihr besonders hin? Verweist ihr lediglich auf die (dürftige) DGUV FAQ hin? Wie geht ihr auf die Bedingungen (Gepäck) bzgl. ÖNV um? Ich danke für eure ko…

  • Danke erst mal für die schnellen Reaktionen. Zitat von Mike144: „ Wieso Unterweisung? Hat der E-Scooter einen betrieblichen Hintergrund? Also ich war immer der Meinung, dass WIE der Beschäftigte an den Arbeitsplatz kommt ihm überlassen ist. Er muss sich hierbei lediglich an die gesetzlich vorgegebenen Normen halten “ Aber ja doch! Siehe @jeske Zitat von jeske: „Zitat von Mike144: „Also ich war immer der Meinung, dass WIE der Beschäftigte an den Arbeitsplatz kommt ihm überlassen ist. “ Klar ist e…

  • Servus! Hab mich ja schon gefragt, wann es soweit ist. Und der erste Vorfall mit einem e-scooter bei mir auf dem Tisch liegt. Gestern war es dann soweit. Eigentlich nicht verwunderlich, wenn man beobachtet, wie sich die Verkehrsteilnehmer zum Teil verhalten. Und im Sommer noch dazu, wo fast jeder Radfahrer glaubt am Giro oder der Tour teilzunehmen. Mit oder ohne Helm. Da wäre eher ein 'Vollprotektoren-Anzug' a la Eishockey angebracht. Ist fast so wie die ungezügelten (Hass-)Postings bei facebook…

  • Servus! Ich würde die GB mit dem Beamer präsentieren. Bei meinen Vorstellungen der GB wollten fast immer vor und zurück springen. Und auf dem Flipchart die "Massnahmenliste" (Liste der Gefährdungen). Viel Erfolg!

  • Was hindert mich als Unternehmen so eine Rauchhaube anzuschaffen? Sinnvollerweise natürlich in Abstimmung mit der örtlichen Feuerwehr. Ähnlich ist es m.A.n. mit einem Rettungstuch. Und der Personenkreis ist ja nicht nur auf werdende Mütter begrenzt. Also auch nach der Schwangerschaft noch für andere Personen nutzbar. Klar ein ideales Rettungsmittel das für jeden Fall optimal einsetzbar ist gibt es meines Wissens (noch) nicht.

  • Servus! Schon mal an ein Rauchhaube gedacht? Was meint die zuständige Feuerwehr? Ich wohne z.B. in einem Hochhaus (>10 Stock & ein isoliertes Treppenhaus). Unsere Feuerwehr hat für verrauchte Treppenhäuser (sonst i.O.) Rauchhauben für die Personenrettung (unisex und eine Größe für alle), die an die Atemgeräte des Personals angeschlossen werden bzw. eine eigene Atemversorgung haben.

  • Zitat von defender27: „Zitat von Aberle: „Das wenn ich es (mal wieder) brauche auch raus ziehen kann. “ Wie ist in der Firma in der du arbeitest?Habt ihr Raucherplätze? Wieveil AN habt ihr? “ Nachdem ich als sen.Consultant tätig bin, kommt es auf den Kunden an. Wir selber nicht. 3-500 MA in mehreren Niederlassungen. Z.Zt. versuche ich das bei einer 'Fremdfirma' an die Leute zu bringen, bzw. in die Infos/Verträge dafür 'einzubauen' (Rauchverbot auf dem Gelände).

  • Materialausgabeschrank für pSA

    Aberle - - Dies und Das

    Beitrag

    Servus! Will die Sache ja nicht verkomplizieren, aber was sagt den der Fachmann/frau für den Datenschutz bei euch im Betrieb? Meist können die DSBs eine unkomplizierte und pragmatische Lösung vorschlagen, mit der alle Beteiligten leben können. Vorausgesetzt der BR hat sich nicht schon auf eine Position festgelegt und ist noch flexibel.

  • Danke für die Quellen. Wandern ohne Umwege in mein Reposi. Das wenn ich es (mal wieder) brauche auch raus ziehen kann.

  • Servus! War schon jemand auf dem Seminar? Und kann darüber berichten? Danke! vG

  • Ob CL oder Norm durchzuarbeiten/abzuarbeiten ist bei mir der gleiche Aufwand. Bei der Norm habe ich die Orginal-Anforderungen, in der CL habe ich nur die (mehr oder weniger gute) Kopie der Normanforderungen. Aber mach wie Du willst.

  • Zitat von Sacha: „"Arbeitsblatt nur gültig in Verbindung mit dem Arbeitsblatt „Allgemeine Gefährdungen“ sowie der „Maßnahmenliste“ “ Servus! Die Maßnahmenliste inkl. der Zuständigkeit, Termine und ggf. der Folgemaßnahmen stellt die Wirksamkeit dar. Gemäß dem PDCA-Zyklus aus der ISO 45001. Ohne sauber geführter Maßnahmenliste kann man sich eigentlich den ganzen Aufwand der GB im Vorlauf schenken. Die Wirksamkeit ist von der Systematik her anzuzweifeln und eher Zufall als Methode. Leider ist das v…

  • Zitat von DerBassi: „Wir machen dieses Jahr noch die OHSAS und steigen nächstes Jahr auf die ISO 45001 um weil ich erst vor kurzen die Aufgaben übernommen habe. “ Ne - ist nicht euer Ernst!

  • Zitat von DerBassi: „Hallo zusammen, hätte jemand für mich eine Checklist zur OHSAS 18001. Danke Gruß Bassi “ Servus Zusammen! Ähmm.... wie sage ich es jetzt, ohne jemanden zu nahe zu treten? Die BS OHSAS 18001 gilt nur noch bis März 2021! Und somit auch alle Prüfungen/Audits/Zertifikate danach. Die Probleme mit dem Brexit (ja ich weis, kann schon keiner mehr hören) sind da noch gar nicht berücksichtigt. Der Norm-Nachfolger (mit zum Teil erheblich zusl. Anforderungen) ist die ISO 45001:2018-06. …

  • @Guudsje Danke für die #! Aber den Geldesel lasse ich lieber im Stall. Da mache ich mich lieber zum Info-Point auf, und nehme kostenlose Einsicht.

  • Der Tag ist schon gerettet! Wieder was dazu gelernt. Danke! AWEs von der BAUA. War mir bisher unbekannt. Was es alles gibt. Jetzt bin ich nur noch auf die DIN# gespannt.

  • Zitat von Herzdame: „ Jetzt sagt uns unser Lieferant, dass er diese Stühle mit der höheren Gasfeder nur noch mit Sitz-Stopp-Rollen liefern dürfe ODER mit Gleitern. “ Also bei mir löst das fast immer einen Reflex aus. Aktuell sind dies die mehr oder minder qualifizierten Aussagen zur DSGVO. Aber zurück zum Thema und meinem Reflex. Auf welche Grundlage (Gesetz/Vorschrift/etc.) bezieht sich denn der Lieferant? Oder wäre es für den Lieferanten, viel zu kompliziert oder umfangreich um es zu erläutern…

  • Servus! Aus meiner Sicht mache ich da keinen Unterschied. MA aus dem ÖD oder der Wirtschaft sind für mich beides MA. Habe da - ganz grundsätzlich und nicht nur in diesem Beispiel - manchmal den Eindruck dass hier einige mit nicht ganz klarer Begrifflichkeit an diesen Texten herum ändern. Da hilft dann nur noch ein Blick unter der Rubrik Begriffe/Definitionen (falls vorhanden) oder dem m.E. oft vernachlässigten Sinn/Zweck von Gesetzen/Normen. Das setzt natürlich voraus, das ein Solcher vorhanden …