ELK | Anzeige
Uvex Sicherheitsschuhe
Uvex | Anzeige

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sehe ich kein Problem. Selbst wenn Du sie in Papierform zentral ablegst, z. B. Pausenraum, wäre es in Ordnung. Die Aushangpflichtigen Gesetze müssen auch nicht überall hängen. Ein Punkt oder über die Terminals reicht aus.

  • Von mir persönlich bevorzugte Variante: Schwager meldet ihn einfach für die branchenspez Elektro bzw. Fertigung (je nach dem was für seinen Betieb zutrifft) bei der BGETEM an. 3 Tage in Bad Münstereifel läßt sich aushalten.

  • Zitat von realquality: „Ich tue mich bei dem Thema unglaublich schwer. So steht in der TRGS400: "Der Arbeitgeber darf eine Tätigkeit mit Gefahrstoffen erst aufnehmen lassen, nachdem eine Gefährdungsbeurteilung durchgeführt wurde" “ So steht es auch in der GefStoffV. Zitat von realquality: „... Also habe ich zwei Möglichkeiten: 1. Neuer Gefahrstoff (z.B. Bremsenreiniger) --> Gefährdungsbeurteilungen Gefahrstoff --> Maßnahmen/BA --> Unterweisung --> Einsatz, oder 2. Neuer Gefahrstoff (z.B. Bremsen…

  • Prüffristen für Tankstellen

    A_B - - Ex-Schutzbereiche

    Beitrag

    ExET und ExAT wurden schon genannt. Um das ganze noch ein wenig zu ergänzen: -Abscheider -Abfüllfläche -Gaspendelleitung -Gasrückführung und die dazugehörogen TRwSen. Für LPG/Erdgas gibt es noch weitere "Erkenntnisquellen". @defender27: Du mußt noch beachten, ob die Tankstelle möglicherweise im Wasserschutzgebiet liegt.

  • Brandschutz als Thema..

    A_B - - LEK 2

    Beitrag

    Meine bescheidene Empfehlung: Beschränke dich auf die ArbStättV und deren Anhängen.

  • Kunstoffkanister älter als 5 Jahre.

    A_B - - Gefahrgut

    Beitrag

    Zitat von defender27: „Hallo miteinander, habe 900 l Emulgator(UN 1987) im Gefahrstofflager stehen. Ein Kunde würde diesen Stoff gerne kaufen. Mein Problem die Kunststoffkanister sind älter als fünf Jahre (BJ 2013). Eine Option wäre die Kunstoffkansiter in neue Behälter umzufüllen. Dies ist jedoch in der Firma nicht möglich. Eine anderes Unternehmen (Entfernung ca. 100 km) wäre bereit diese umzufüllen. Wie bekomme ich aber diese transporttechnisch dort hin, ohne gegen die Gefahrgutvorschriften z…

  • Eine abgebrannte Produktionshalle aufgrund fehlender Feuerlöscher um den Entstehungsbrand löschen zu können, weil die SiFa meinte sowas sei (an der Stelle) unnötig, zählt nicht zu Vermögen?

  • Was sich hinter der Vermögenschadenhaftpflicht verbirgt und den Leistungsumfang einer solchen sind dir bekannt?

  • Gibt es eine B- oder gar C-Norm, die den Stand der Technik widerspiegelt?

  • Meinst Du Druckkessel oder Druckbehälter? Was fällt unter die Druckgeräterichtlinie bzw. was sind einfache Druckbehälter?

  • Schau mal in die ASR A1.6 und ASR A2.1. Vielleicht gibt es irgendwelche Paralellen.

  • Branchenwechsel SiFa

    A_B - - Alles über die SiFa Ausbildung

    Beitrag

    Zitat von MrH: „... In der jeweiligen DGUV V2 § 4 Absatz 6 sind die Anforderungen an die sicherheitstechnische Fachkunde definiert. Bei der BGHM steht dort z.B. Der Ausbildungslehrgang nach den Absätzen 2, 4 und 5 umfasst die Ausbildungsstufe I (Grundausbildung), Ausbildungsstufe II (Vertiefende Ausbildung), Ausbildungsstufe III (Bereichsbezogene Ausbildung) und das begleitende Praktikum. Bestandteile der Ausbildungsstufe III sind die nachfolgenden Rahmenthemen: − Schutz vor Absturz aus der Höhe…

  • Lass ihn Dir von dem Unternehmen geben. Die müssen ihn wissen.

  • Einsicht Praktikumsarbeiten

    A_B - - Praktikumsarbeiten !

    Beitrag

    Zitat von Sven82: „Ich habe den Zugang nach 132 Beiträgen immer noch nicht “ Es zählt nicht nur die Quantität sondern auch die Qualität der Beiträge.

  • Zitat von Mick1204: „Zitat von kelte: „Zitat von JonyDanger: „Durch diese "Vorab-GBU" geht die Individualität völlig verloren . “ da gebe ich Dir Recht..... deshalb machen wir zusätzlich eine individuale Beurteilung .... “ ....das ist bei uns das Gespräch nach § 14 (1) 3 und (3). Praktisch das eingemachte. Übrigens. In § 1 sind mir die Absätze 2, 3 und 4 erstmalig aufgefallen. Warum gilt das MuSchG nicht für Beamtinnen, Richterinnen und Soldatinnen? Obwohl Absatz 4 explizit darauf hinweist, dass…

  • Zitat von sifafettie: „Freispruch!! Erstmal nen Schnaps jetzt! “ Wie / Womit hat das Gericht das begründet?

  • Gefahrstoffbeauftragter

    A_B - - Gefahrgut

    Beitrag

    Du solltest nur im Hinterkopf behalten, dass es den Gefahrstoffbeauftragten offiziell nicht gibt, bzw. in keiner Vorschrift erwähnt/gefordert wird.

  • Egal ob Urkunde oder nicht. Die betroffene Person sollte zur eigenen Absicherung einen "Befähigungsnachweis für Kranführer" haben, der vom Ausbilder unterschrieben wurde und eine schriftliche Beauftragung vom jeweiligen Unternehmen. Siehe DGUV-Grundsatz 309-003

  • Zitat von AxelS: „Zitat von A_B: „Es ist richtig, die Dokumente gehören dem, dessen Name drauf steht. “ Das ist so pauschal nicht richtig. Es gibt durchaus Dokumente auf denen ein Name steht, aber dessen Eigentum ist es trotzdem nicht. “ Beispiel?

  • Es ist richtig, die Dokumente gehören dem, dessen Name drauf steht. Evtl. läßt sich über den Lehrgangsveranstalter Ersatzdokumente beschaffen. Einfach mal nachfragen (lassen). Als Inhaber solcher Dokumente gebe ich die nie bei meinem Arbeitgeber im Original ab.