Werbung auf Sifaboard
Uvex Sicherheitsschuhe
Uvex | Anzeige

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 333.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Milch für die Schweißer

    de Uil - - Arbeitsmedizin

    Beitrag

    Zitat von Mick1204: „Weiß nicht? Kenn Dich ja gar nicht! Schick ma'n Bild “ Aufgrund der neue DGSVO ist das leider nicht möglich (frei nach Freud: "Überich" und "ES" haben die Vereinbarung nicht unterzeichnet, so das "ICH" es nicht darf )

  • Milch für die Schweißer

    de Uil - - Arbeitsmedizin

    Beitrag

    @Mick1204 wie ....bin ich bäh

  • Milch für die Schweißer

    de Uil - - Arbeitsmedizin

    Beitrag

    So arme Methan-abgesaugte Kühe gibt es sogar schon. Habe ich mal am Tag der offenen Tür in der Uni Hohenheim gesehen....

  • Milch für die Schweißer

    de Uil - - Arbeitsmedizin

    Beitrag

    Zitat von Guudsje: „eine Betriebskuh “ Da die Methan produziert dürfte sie auch da gar nicht da stehen, wg Ex-Schutz. (oder gibt es Ex-geschützte Kühe ?)

  • Zitat von grawo: „Diese Meldungen schockieren einen immer wieder. Für die Arbeitssicherheit bedeutet das, die möglicherweise anwesenden Kollegen zu betreuen oder Hilfe aus dem Umfeld der psychosozialen Notfallversorgung zu organisieren. Wie ist eure Vorgehensweise in diesen Situationen? “ siehe Psychotherapeutenverfahren. Bei den verlinkten psychologischen Pschotherapeuten sollte es bis zu 5 Sitzungen beginnend in einer Woche geben. Hierzu UA Psyche einrichen und direkt bei UK oder BG melden ( f…

  • Lärm App

    de Uil - - Apps

    Beitrag

    @Mick1204 das haben wir auch!

  • Moin Siba123, Willkommen im Forum. Auch Neulinge mit Fragen sind hier immer willkomen, nur sollten sie ihrerseits auch so höflich sein, sich kurz vorzustellen und nicht ohne ein "Hallo" mit der Tür ins Haus zu fallen. Leider ist die Frage sehr allgemein und unpräzise und so auch mit Einfachkeit zu gogglen: Information über die Notwendigkeit eines Brandschutzbeauftragten. Wie wäre es mit einem gelungenen zweiten Versuch ?

  • Moin Tastatur: U+26A7 oder &#9895 (mal Wiki fragen Gender-Symbol) Aber mein PC kennt das Zeichen noch nicht, tsetsetse, mal gleich ganz oben beschwerden...

  • Vorstellung

    de Uil - - EURE VORSTELLUNG im Sifapage Board

    Beitrag

    Moinmoin in unserer Mitte !

  • Lärm App

    de Uil - - Apps

    Beitrag

    Moin die DGUV hat eine Studie zur Messgenauigkeiten von Apps veröffentlicht. Nachzulesen unter "Auf App-Wegen"

  • Moin JA, kommt auf das individelle Karma des Einzelnen an. In 4 Jahren ereigneten sich bei der armen Eule (Uil) folgendes: - 5 mal ging Straßenbahn kaputt, als sie drin war ; 3 mal nur mit abgeschleppt werden, da die Bahn irgendwo liegenblieb 1 mal wg Defekt Vollbremsung und ein anderer Fahrgast verstauchte de Uil die Schulter, da er sich nicht festhielt 1 mal Scheibe eingeschlagen von Bagger, neben der sie saß - 1 herabgefallener Lamellenhalterung incl. Lamellen beim sachgemäßen Gebrauch des La…

  • moin Könnte ja auch Onkel Otto dort entsorgt worden sein (u.a. auch vom Bewohner)um auf Malle dessen Geld mit der hübschen Alterpfegerin durchzubringen. Bevor jemand für Tod erklärt wird, muss das vorher forensisch gesichert werden. Die Vermutung wer es ist, wird trotzdem da sein.

  • Vorstellung

    de Uil - - EURE VORSTELLUNG im Sifapage Board

    Beitrag

    Moin "Mit-Ländle-lianer"

  • Moin Zitat von YoungSifa: „"Ja gibt es denn eine erhöhte Unfallquote mit solchen Messern? Ich sehe davon nichts!" “ Gef Dok-> Spitze Gegenstände vorhanden, Verletzungsgefahr ja-> Minimierungsgebot ->mit technischer Maßnahme möglich-> Einführung Sicherheitscutter. PUNKT

  • Moin, wenn, würde ich persönlich nur gestellte "Schockbilder" verwenden oder von Versicherungsträgern freigegebene. Gerade da ich schon Ende der 80er Jahre im RD war und mitbekam wie durch Medien (echte Augenzeugenvideos, Notruf) und nun Handys der Unfallvoyeurismus zugenommen hat, möchte ich nicht indirekt durch das Verwenden solcher Bilder kommunizieren, dass es in Ordnung ist solche Bilder zu verwenden. Hinter jedem echten Bild steht echtes Leid und wenn, sollte das nur mit Einverständnis des…

  • Schon einmal eine gute Grundlage, danke Herr Schmeisser. Ein allgemeines "Manv-Konzept" haben wir, mit obigen Unterlagen kann man das sicher gut ergänzen. Was mir noch fehlt sind Vorgehensweisen/Handlungsanweisungen für einzelne Verletzte bei Arbeitsunfällen, etc. bei bestimmten Stoffgruppen (wenn bekannte, ggf., auch bei unbekannten). Denn ein ABC-Anzug in der Notaufnahme halte ich für unrealistisch. OK, die Beispiel sind nun ziemlich konstruiert, aber die Realität bringt manchmal Szenarien her…

  • Moin Ich bin für eine Notaufnahme zuständig und nachdem ein Patient, der beiAsbestarbeiten abstürzte und den Schockraum mit einer unbekannter Asbestfasermengekontaminierte, will ich auf etwaige andere Notfälle vorbereiten (im vorliegendenFall wusste keiner spontan, wie das einzuschätzen ist ). Dazu erstelle ich gerade für Notfälle für mit CRBN-Stoffen kontaminierten Patienten (unfallbedingt, suizidal, terroristisch) eine Gefährdungsbeurteilung. Bin z Zt. nur noch nicht sicher, an welche CBRN-Sto…

  • moin Weil das kommen muss : Wie viele Ostfriesen braucht man um eine Glühbirne zu wechseln? Drei! Einen, der die Glühbirne hält, und zwei die die Leiter drehen.

  • Moin Es gibt Kühlwesten, die befeuchtet werden (aber sich nicht nass anfühlen) und dann die Feuchtgkeit langsam abgeben (Kühlung über Verdunstungskälte).Solche Westen benutzen einige Patienten mit MS recht gerne, gibt es aber auch speziel für Wärmearbeitsplätze. Ansonsten solle der MA bei bestimmten körperlichen Tätigkeiten regelmässig seine Körpertemperatur überprüfenn (z.B. mit Stirnthermometer) und die Möglichkeit zu "Abkühlpausen" haben. Betriebsarzt wurde ja schon gesagt, mit dem sollte dan…

  • Danke @porcupine Zitat von porcupine: „Gedehnt durch die Benutzung... “ Das war so selbstverständlich für mich, dass ich Dehnungs- und Wärrmeeinfluss in einem Satz schrieb. Bevor sich @AxelS meldet, die Testtemperatur ist wohl 23° C und Handtemperatur 32 °C (laut eines altes Post von ihm) Aber das ändert nichts an der Tatsche, dass die Angaben zu Durchbruchszeiten kritisch zu hinterfragen sind.