B:A:D Technik
B.A.D. GmbH | Anzeige
RiskProject
RMS GMBH | Anzeige

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Räumungsübung

    Guudsje - - Organisatorischer Brandschutz

    Beitrag

    Moin, ein weiterer Punkt, der mir von einem Brandschutzhelfer gemeldet wurde: Einige Kollegen, die gaaaanz wichtige und suuuuupergeheime Akten in ihren Büros haben, haben zügig das Gebäude verlassen und ihre Büros abgeschlossen, so dass die Brandschutzhelfer diese Räume nicht kontrollieren konnten. Natürlich ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass sich in einem abgeschlossenen Büro keine Personen mehr befinden, aber wir haben auch Beschäftigte, die sich in der Mittagspause mit einem Buch an d…

  • Räumungsübung

    Guudsje - - Organisatorischer Brandschutz

    Beitrag

    Zitat von de Uil: „Kommt bei Euch als öffentliches Gebäude nicht automatisch die Feuerwehr ? “ Moin, wir sind direkt aufgeschaltet. Wer telefonisch die Feuerwehr eingebremst hat, muss ich noch herausbekommen. Könnte aber auch vielleicht daran liegen, dass der Stadtbrandinspektor, der mit seinem ELW vor dem Haus geparkt hat, gerade einen Termin bei uns im Haus hatte. Gruß Frank

  • Räumungsübung

    Guudsje - - Organisatorischer Brandschutz

    Beitrag

    Zitat von Guudsje: „Ich habe das Ganze jetzt mal durchgeplant und würde Euch bitten, mal einen Blick auf meine Planung zu werfen, ob irgendwo noch ein Knackpunkt ist, den ich nicht bedacht habe oder wo es ansonsten haken könnte. “ Zitat von Thorsten S.: „Hi Frank, erst mal sieht das für mich schlüssig aus. “ Zitat von VAGSIFA: „Guten Tag, ich finde ihre Aufbereitung sehr beeindruckend. “ Zitat von a.r.ni: „Respekt! Du hast Dir umfassend Gedanken gemacht. “ Zitat von Mick1204: „Alles gut durchdac…

  • Moin Stephan, frei zugänglich aber im obersten Stockwerk, in dem in der Regel kein Kundenverkehr stattfindet. Es sind auch keine Fremden regelmäßig gesichtet worden. Gruß Frank

  • Moin Stephan, 69.--EUR. hutbreiter Gruß Frank

  • Moin, ich sehe gerade, dass ich noch gar keine Rückmeldung hinsichtlich des UV-Kopfschutzes gegeben habe. Dann will ich das sofort mal nachholen. Dank der guten Hinweise von @MrH bin ich auf einen Händler gestoßen, der eine Unmenge von UV-Schutzhüten im Portfolio hat. Zusammen mit den Beschäftigten und dem Betriebsarzt haben wir verschiedene Modelle ausgewählt. Jetzt habe ich einen Indiana Jones als Beschäftigten. Gruß Franksifaboard.de/attachment/7656/?…8f84863e73b1ca690cd409b8c

  • Moin, bei uns laufen auch solche Dinge wie Regenjacken, Regenhosen, Wintermützen, Sonnenbrillen, Sonnenschutzspray, Sommerhüte mit UV-Schutz als PSA. Schließlich ist der Unternehmer verpflichtet, seine Beschäftigten gegen Witterungseinflüsse zu schützen. Das gab bei uns am Anfang zwar große Augen, aber wenn man den Entscheidungsträgern die Ziffer 4.5 der DGUV-R 100-001 mal erläutert, geht es dann ganz schnell. Gruß Frank

  • Nichts zu machen?

    Guudsje - - Gefährdungsbeurteilung / Analysen

    Beitrag

    Eine Gefährdungsbeurteilung! Da hast Du doch eine breite Spielwiese. Aufnehmen, IST-Zustand erfassen, beurteilen und bewerten, beraten und dann gemeinsam mit dem Chef nach geeigneten Maßnahmen suchen. Wenn in einem Gebäude baulich nichts zu machen ist, Du aber eine Gefährdung erkennst, dann ist Kreativität gefragt. Bezüglich der Feuerwehr: Mit den Kollegen würde ich Kontakt aufnehmen, damit sie sich die Situation vor Ort anschauen. Das ist nicht das einzige Gebäude in Deutschland, bei dem die Zu…

  • Zitat von Micherheit: „Aber egal, die Lösung ist das trotzdem, denn die Kabinen lassen sich mit dem Hochdruckreiniger säubern! “ Innerhalb eines Gebäudes nicht wirklich eine gute Idee. Zitat von Leschuh: „Bei allem was Du machen willst such den Kontakt zum Betriebsrat. “ Der ist bereits mit im Boot. Zitat von Leschuh: „Bei uns haben sich die Kollegen abgesprochen wer wann kontrolliert ob das bei Euch geht weiss ich nicht aber das ist das einfachste “ Okay, das könnte ein Ansatz sein. Danke, manc…

  • Moin, man muss sich wirklich mit jedem Sch.... beschäftigen. Seit einiger Zeit werden von den Beschäftigten verstärkt Beschwerden geäußert, dass auf einer unserer Toiletten eine Toilettenwand mit Fäkalien verschmiert wird. An der Toilettenwand sind auch bräunliche Spuren erkennbar. Ob es sich hierbei tatsächlich um Fäkalien handelt oder Schokolade oder eine andere Substanz kann von unserer Seite aus nicht beurteilt werden. Bislang haben wir dann eine Reinigung und Desinfizierung veranlasst. Jetz…

  • Moin Hoppelpfote, dafür habe ich mich jetzt auch entschieden. Der Preis ist überschaubar, und da wir diverse Einrichtungen haben, in denen wir so etwas benötigen, erscheint mir das praktikabler, als mit einer separaten Leuchte, die dann wieder in irgendeinem Koffer rumfliegt oder gerade nicht auffindbar ist, zu arbeiten. Gruß Frank

  • Moin Michael, das ging flott. Danke Dir. Gruß Frank

  • Zitat von NewWave: „Man kann in ja mal fragen, was eine Durchbruchzeit ist “ Das ist ja wohl die einfachste Sache der Welt. Das ist die Zeit vom ersten Gejammer, bis dann endlich die Zähnchen sich durch den Kiefer gewühlt haben.

  • Moin, weiß jemand, ob es die Software auch als Offlinevariante gibt? Gruß Frank

  • Zitat von PSA-Benutzungsverordnung: „(2) Persönliche Schutzausrüstung im Sinne dieser Verordnung ist jede Ausrüstung, die dazu bestimmt ist, von den Beschäftigten benutzt oder getragen zu werden, um sich gegen eine Gefährdung für ihre Sicherheit und Gesundheit zu schützen, sowie jede mit demselben Ziel verwendete und mit der persönlichen Schutzausrüstung verbundene Zusatzausrüstung. (3) Als persönliche Schutzausrüstungen im Sinne des Absatzes 2 gelten nicht: 1.Arbeitskleidung und Uniformen, die …

  • Moin, anbei zwei neue Flyer/Plakate zu Eurer freien Verwendung. Diesmal Thematik Flucht- und Rettungswege. Gruß Frank sifaboard.de/attachment/7652/?…8f84863e73b1ca690cd409b8c sifaboard.de/attachment/7653/?…8f84863e73b1ca690cd409b8c

  • Moin Dagmar, am sinnvollsten greifst Du zum Telefonhörer und rufst Deinen Betriebsarzt an. Der soll sich dann die Tätigkeiten anschauen und wird ein geeignetes Produkt empfehlen. Wenn er gut ist, wird er auch berücksichtigen, dass häufige Händedesinfektion nicht der Bringer für die Haut ist und eventuell noch andere Produkte für Hautschutz und Hautpflege empfehlen. Händedesinfektionsmittel ist nicht gleich Händedesinfektionsmittel. Da ist der Betriebsarzt der richtige und hoffentlich kompetente …

  • Moin, wir möchten bei uns für das Training der Händesdesinfektion einen kleinen AHA-Effekt einbauen und mit einem Testkonzentrat o.ä. und einer UV-Licht-Lampe den Beschäftigten zeigen, wie und wo sie ihre Händedesinfektion noch verbessern können. Hersteller zu finden ist jetzt nicht ganz so schwierig, aber natürlich sagt jeder Hersteller, dass nur sein Produkt genau mit seiner Lampe funktioniert, dass sein Testkonzentrat nur mit seinem Desinfektionsmittel die gewünschte Wirkung zeigt etc.. Jetzt…

  • Gewalt gegen Rettungskräfte

    Guudsje - - Off Topic

    Beitrag

    Das Strafrecht stellt in den seltensten Fällen eine Abschreckung dar, egal in welchen Bereichen. Die Anwendung des Strafrechts stellt da schon eher eine Abschreckung dar. Gruß Frank

  • Zitat von SimonSchmeisser: „Eine Änderung der Griffhöhe ist nicht notwendig und auch nicht zu empfehlen, da man dadurch die Entnahme erschwert bis unmöglich macht. “ *Hüstel* Moin Simon, Du hast aber schon gelesen, dass es darum geht, die Löscher tiefer zu hängen, damit sie leichter entnommen werden können? Gruß Frank