Füßgängerampel 1

Normalerweise läuft hier der Werbebanner der Firma Elk. Sie würden uns damit unterstützen, für die Zeit die Sie hier sind Ihren Adblocker zu deaktivieren. Vielen Dank!
ANZEIGE
Werbung auf Sifaboard
Wenigstens wird das zubauen der Ampelanlage konsequent durchgezogen...

Kommentare 2

  • ich interpretiere die 1. Gerüstebene als Schutzgerüst zur Sicherung des Personenverkehrs, darauf wird nicht gearbeitet. Ab der 2. Ebene ist es in Ordnung. Das Ampelthema kann man aber nicht dem Gerüstbauer zu Lasten legen. Wundert mich eher, dass die Stadt/Gemeinde das so hin nimmt. Bei einem Unfall in diesen Bereich wäre eine Mithaftung gegeben aufgrund Unterlassung.

  • nicht mal eine Fußleiste am Gerüst, da haben nicht nur die großen Brocken freie Bahn sondern auch die kleinen ...