Arbeitsschutz - Brandschutz - Umwelt

ELK | Anzeige
UVEX| Anzeige
  • Links zum Thema Betriebsanweisungen

    Die Betriebsanweisung (BA) ist im Gegensatz zu einer Betriebsanleitung ein Dokument, welches ausschließlich auf Gefahren hinweisen soll. Betriebsanweisungen müssen in Deutschland für biologische Arbeitsstoffe, Gefahrstoffe und deren Zubereitungen, die diese Stoffe über bestimmte Prozentsätze hinaus enthalten und für Maschinen und andere technische Anlagen erstellt werden.

    Linkeinträge
    14
    14
  • Links zum Thema SiFa Ausbildung

    Seit dem Jahr 2001 wird bei den Trägern der gesetzlichen Unfallversicherung, ab 2003 auch bei freien Trägern die von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin(BAuA) und dem Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften (HVBG) gemeinsam entwickelte und neu geordnete Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit umgesetzt. Um die neue Ausbildung erfolgreich durchführen zu können, müssen sich Ausbildungsträger, Dozenten, Tutoren und sonstige Betreuer der in Ausbildung befindlichen Fachkräfte umfassend auf die mit der neuen Ausbildung verbundenen Anforderungen einstellen. Diese Anforderungen sind im Wesentlichen durch neue, am Praxishandeln der Fachkräfte ausgerichtete Ausbildungsinhalte, die Vernetzung von Präsenzlernen im Seminar und Selbstlernen mit computergestützten Lernprogrammen (Computer-Based-Training - CBT), die Integration eines betrieblichen Praktikums in die Ausbildung und die Einführung eines verbindlichen, bundeseinheitlichen Konzeptes von Lernerfolgskontrollen geprägt.

    Linkeinträge
    7
    7
  • Links zum Thema Gefahrstoffe

    Gefahrstoffe sind chemische Stoffe oder Zubereitungen (Stoffgemische), die in der EU harmonisiert nach ihrem Gefährdungspotential eingestuft wurden

    Linkeinträge
    26
    26
  • Links zum Thema Brand- und Explosionsschutz

    Unter Brandschutz versteht man alle Maßnahmen, die der Entstehung eines Brandes und der Ausbreitung von Feuer und Rauch (Brandausbreitung) vorbeugen und bei einem Brand die Rettung von Menschen und Tieren sowie wirksame Löscharbeiten ermöglichen. Der Explosionsschutz ist ein Teilgebiet der Technik, das sich mit dem Schutz vor der Entstehung von Explosionen und deren Auswirkungen beschäftigt.

    Linkeinträge
    12
    12
  • Links zum Thema Persönliche Schutzausrüstung

    Die Persönliche Schutzausrüstung (PSA) muss bei gefährlichen Arbeiten und Tätigkeiten verwendet werden, um Verletzungen zu vermeiden oder zu minimieren, die durch andere Maßnahmen nicht verhindert werden können.

    Linkeinträge
    4
    4
  • Links zum Thema Arbeitsschutz Allgemein

    Alle andere Links die zum Thema Arbeitsschutz nirgends passen

    Linkeinträge
    29
    29
  • Links zum Thema Gefährdungsbeurteilung

    Die Gefährdungsbeurteilung zu Arbeitsstätten, Arbeitsplätzen, Arbeits- und Fertigungsverfahren, Arbeitsabläufen und Arbeitszeiten basiert auf dem § 5 des deutschen Arbeitsschutzgesetzes (ArbSchG, 1996 in der Fassung vom 8. April 2008) infolge der Umsetzung europäischer Rahmenrichtlinien zum Arbeitsschutz (1992). Das Ziel der Beurteilung der für die Beschäftigten mit ihrer Arbeit verbundenen Gefährdungen besteht darin, zu ermitteln, welche Maßnahmen des Arbeitsschutzes erforderlich sind.

    Linkeinträge
    10
    10